C·A·P Home > Publikationen > 2001 > Das entgrenzte Europa

Das entgrenzte Europa

Dokumentation des Internationalen Bertelsmann Forums 2001

Internationales Bertelsmann Forum
19.- 20. Januar 2001, Berlin
Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh 2001

Eine Dokumentation der Bertelsmann Stiftung

01.12.2001 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik


< Vorige NewsNächste News >


Unter dem Leitmotiv "Das entgrenzte Europa" hatte die Bertelsmann Stiftung führende Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und den Medien zu einem konzeptionellen Gedankenaustausch über die Zukunft unseres Kontinents eingeladen. Mit dem International Bertelsmann Forum (IBF) möchte die Bertelsmann Stiftung abseits des politischen Alltags in einer Verbindung aus intensivem Perspektivdenken und freundlich entspannter Atmosphäre eine Plattform für ein offenes Streitgespräch bieten. Dieses Angebot wird von der europäischen Politik regelmäßig breit aufgenommen: Drei Staatspräsidenten, drei Regierungschefs sowie acht Außen- und Verteidigungsminister diskutierten mit früheren Kollegen im Amt, mit Experten aus Wissenschaft, Diplomatie und den Medien.

Die Erklärung des Gipfels von Nizza vom Dezember 2000 steckt die Agenda für die Jahre 2001 bis 2004 ab. In einem umfassenden Dialog sind zur Ausgestaltung Gesamteuropas Entscheidungen in vier Kernbereichen zu treffen:

  • Regelung der Zuständigkeiten;

  • Vereinfachung der Verträge;

  • Status der EU-Grundrechtscharta;

  • Rolle der nationalen Parlamente im europäischen Entscheidungsprozess.

Zu diesen Schlüsselbereichen des europäischen Integrationsprozesses hat die Bertelsmann Stiftung seit Jahren strategische Vorschläge ausgearbeitet.
Wenige Wochen nach der Regierungskonferenz von Nizza bot das IBF 2001 die erste Gelegenheit, die Optionen der Umsetzung der vier Reformfelder konzeptionell zu debattieren. Unser Forum hat gezeigt, dass die Frühphase des tastenden Strukturierens eines Prozesses, wie er in Nizza angestoßen wurde, einen besonders guten Moment für kreative Beiträge bildet.

Grundlage und roten Faden des Debatten bildete ein von der Bertelsmann Forschungsgruppe Politik am Centrum für angewandte Politikforschung der Universität München ausgearbeitetes Strategiepapier.


Internationales Bertelsmann Forum:
Das entgrenzte Europa
C·A·P Strategien Papier - Januar 2001

Download (98 KB, PDF-Format): Vollversion


International Bertelsmann Forum:
A Europe without Borders
C·A·P Strategy Paper - January 2001

Download (93 KB, PDF-Format): Vollversion


News zum Thema


Gesucht: ein Projekt
Wie Europa wieder den Glauben an sich selbst gewinnen u. sogar zu einer gemeinsamen Außenpolitik finden könnte
16.11.2006 · Süddeutsche Zeitung

Europe in a World of Change
Präsentation von Josef Janning beim International Bertelsmann Forum 2006
30.10.2006 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik

X. International Bertelsmann Forum
Eine Veranstaltung der Bertelsmann Stiftung am 22./23.09. in Berlin mit einem Strategiepapier des C·A·P
25.09.2006 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik

Studie: Deutsche erwarten Fortsetzung der europäischen Integration
Türkei und Ukraine als erwartete Vollmitglieder
20.09.2006 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik

Europas Alternativen. Aufgaben und Perspektiven der großen Europäischen Union
Vorlage zum International Bertelsmann Forum 2004
11.01.2004 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik

Webdesign EGENCY München