C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2007 > SommerAkademie Europa 2007

Große Bilanz der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Die SommerAkademie Europa findet 2007 im Schloss Krickenbeck im Nettetal statt.

18.06.2007 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik


< Vorige NewsNächste News >

Der österreichische Altkanzler Wolfgang Schüssel, Martin Schulz, Fraktionsvorsitzender der SPE im Europäischen Parlament, Staatssekretär im Bundesinnenministerium Peter Altmaier und C·A·P-Direktor Werner Weidenfeld: Sie und viele andere treffen sich vom 25. bis zum 29. Juni 2007, um auf der SommerAkademie Europa direkt nach dem Brüsseler Gipfel eine Bilanz des deutschen EU-Vorsitzes zu ziehen.

Im Mittelpunkt der Sommerakademie stehen allerdings die 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Medien, Politik und Wirtschaft, die von den Projektpartnern Bertelsmann Stiftung und Heinz Nixdorf Stiftung nach Schloss Krickenbeck im Nettetal eingeladen werden.

Die SommerAkademie Europa findet dieses Jahr bereits zum neunten Mal statt. Weitere Informationen finden Sie unter
 www.cap-lmu.de/projekte/bertelsmann/sommerakademie.php.


News zum Thema


Mobilität im Wandel
Alumni der Bertelsmann Europa Sommerakademien besuchen die BMW-Welt
28.05.2009 · C·A·P

Zehnte Sommerakademie Europa stellt Frage nach Zukunft des Vertrags von Lissabon
Tagung in Schloss Krickenbeck am Niederrhein
23.06.2008 · C·A·P

EU-Gipfelpolitik als Thema der Sommerakademie Europa
Wolfgang Schüssel spricht zum Auftakt in Nettetal
26.06.2007 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik

SommerAkademie Europa 2006
Junge Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik und Medien in Kloster Seeon
11.09.2006 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik

Webdesign EGENCY München