C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2018 > Hans-Peter Schwarz und Helmut Kohl

Ganz nah dran

Hans-Peter Schwarz hat kurz vor seinem Tod eine recht subjektive Kanzler-Geschichte geschrieben. Rezension von Werner Weidenfeld.

Download des PDF-Artikels

Hans-Peter Schwarz: Von Adenauer zu Merkel. Lebenserinnerungen eines kritischen Zeitzeugen, hrsg. von Hanns Jürgen Küsters. DVA-Verlag, München 2018, 734 Seiten.

Buchpräsentation

02.07.2018 · Süddeutsche Zeitung


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Leuchtturm, nicht Lehrmeister
Rezension des Buchs “Europas Kern – Eine Strategie für die EU von morgen“ – von Werner Weidenfeld
25.10.2020 · Süddeutsche Zeitung

CDU Kanzlerkandidatur – Erfolgreiche Bewährungsprobe?
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
22.10.2020 · TICHYS EINBLICK 11/20

Spagat zwischen Tradition und Moderne: CSU wieder auf Kurs
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.09.2020 · Tiroler Tageszeitung

Kanzlerpoker – Bluffen, Taktieren, Inszenieren
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
11.09.2020 · Tichys Einblick 10/20

Corona-Gipfel in NRW – Warum Merkels Besuch für Laschet so wichtig ist
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.08.2020 · BILD