C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2009 > Wahlkampf-Versuche im Internet

Wahlkampf-Versuche im Internet

Wie sich die Direktkandidaten im Netz präsentieren

23.09.2009 · Merkur Online


< Vorige NewsNächste News >

München - Fast alle Direktkandidaten für den Bundestag haben das Internet als Wahlkampf- Plattform entdeckt. Doch nicht alles, was die Politiker so ins Netz stellen, findet auch ein Publikum. Während die einen fleißig Spenden sammeln und mit den Nutzern diskutieren, stellen die anderen sich erst mal vor.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf der Website des Münchner Merkurs.


News zum Thema


Politiker als Lobbyisten: Abgang ohne Anstand?
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
19.07.2020 · BILD am Sonntag


Umfrage-Absturz der SPD-Führung
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
17.06.2020 · BILD

Dreißig Jahre danach
Rezension von Werner Weidenfeld: Michael Kraske – Der Riss. Wie die Radikalisierung im Osten unser Zusammenleben zerstört.
15.06.2020 · Süddeutsche Zeitung

Diese Themen soll die Politik jetzt anpacken
BamS Umfrage – Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
24.05.2020 · BILD am Sonntag