C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2009 > Bundestagswahl 2009

"Diese Wahl war keine Momentaufnahme, sie hat die Parteienlandschaft grundsätzlich verändert"

Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Für den Politologen Werner Weidenfeld wird die Auseinandersetzung zwischen schwarz-gelber Regierung und neuem Linksbündnis die politische Kultur massiv verändern.

PDF-Download des Artikels

29.09.2009 · Tagespost


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Parteien. Unverzichtbar – überholt?
Erster Band der Reihe „Politikwissenschaft aktuell“ von Michael Weigl und Jule Klink
06.12.2021 · C·A·P

CSU muss mit Söder um Vormacht in Bayern fürchten
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
30.11.2021 · Tichys Einblick

Trennung von CDU und CSU? Experte warnt: "Blutvoller Kampf"
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
29.10.2021 · web.de Magazine

„Das vergessen die Menschen nicht ...“
Interview mit Werner Weidenfeld über Markus Söder und die Lage der Union.
23.10.2021 · Abendzeitung / Main-Echo

Post-electorale Tristesse
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur Bundestagswahl in München-Land
01.10.2021 · Süddeutsche Zeitung