C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2009 > Bundestagswahl 2009

"Diese Wahl war keine Momentaufnahme, sie hat die Parteienlandschaft grundsätzlich verändert"

Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Für den Politologen Werner Weidenfeld wird die Auseinandersetzung zwischen schwarz-gelber Regierung und neuem Linksbündnis die politische Kultur massiv verändern.

PDF-Download des Artikels

29.09.2009 · Tagespost


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Was hat die AfD mit Europa vor?
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
11.01.2019 · rbb inforadio

Presseschau: Robert Habeck sagt: "Bye bye, Twitter und Facebook"
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
08.01.2019 · Augsburger Allgemeine, BILD

How Germany's Green Party Keeps Winning
Statements by Prof. Dr. Werner Weidenfeld
29.12.2018 · npr.org

Erster Cheftag: Jetzt präsentiert AKK ihre Merz-Pläne
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.12.2018 · BILD.DE

Die Rationalitäten des Politischen
Roland Sturm erklärt, warum Volk und Regierung einander nicht mehr verstehen. Rezension von Werner Weidenfeld.
16.12.2018 · sueddeutsche.de