C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2009 > Bundestagswahl 2009

"Diese Wahl war keine Momentaufnahme, sie hat die Parteienlandschaft grundsätzlich verändert"

Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Für den Politologen Werner Weidenfeld wird die Auseinandersetzung zwischen schwarz-gelber Regierung und neuem Linksbündnis die politische Kultur massiv verändern.

PDF-Download des Artikels

29.09.2009 · Tagespost


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Parteitag der Grünen in Bielefeld
Soziale Forderungen und Kanzlerkandidatur – Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.11.2019 · BILD

Schwache Werte im Osten: Warum die Grünen nur im Westen aufblühen
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
13.11.2019 · Augsburger Allgemeine

Manfred Weber: "Ich brenne weiterhin für Europa"
Kamingespräch mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld am European Campus Rottal-Inn
12.11.2019 · Passauer Neue Presse

Deutschland vor der Wirtschaftskrise
Rückblick: Five to Twelve Talk in Ergolding – mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.11.2019 · C·A·P

Stadtgespräch – Werner Weidenfeld
Marion Gehlert im Gespräch mit Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld
06.11.2019 · muenchen.tv