C·A·P Home > Aktuell > meldungen > 2018 > Weißbuch Zukunft der EU

Forschungsprojekt für Studierende

„Weißbuch zur Zukunft der EU“ am C·A·P München - Ausschreibung und Anmeldeformular zum Download

16.07.2018 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Zum Wintersemester 2018/19 startet eine neue studentische Forschungsgruppe am C·A·P. Das Projekt wird als Workshop am C·A·P angeboten und richtet sich an Studierende der Ludwig-Maximilians-Universität München und ggf. weiteren bayerischen Universitäten. Es richtet sich an junge Akademiker_innen (Studierende aus dem Bachelor- und Masterstudiengang) aus der Politikwissenschaft und angrenzenden Fachbereichen. Die Plätze sind auf max. 15 Studierende begrenzt.

Im Rahmen einer Forschungsgruppe setzen sich die Teilnehmenden mit der Zukunftsperspektive der Europäischen Union auseinander. Inhaltlich bearbeiten sie die unterschiedlichen Szenarien und Reflexionspapiere zum Weißbuch zur Zukunft der Europäischen Union. Zentral ist dabei, dass die Herausforderungen der unterschiedlichen Politikfelder reflektierend, kritisch und anhand von Praxisbeispielen nachzuvollziehen. Die Studierenden setzen ihre Erkenntnisse dabei in den Kontext der aktuellen Debatte um die Zukunft der Europäische Union, um die die öffentliche Meinungsbildung, politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich reflektieren und beurteilen zu können.

Die Veranstaltung baut didaktisch auf dem Konzept des Forschenden Lernens auf (das bedeutet: selbstständig eine relevante Fragestellung oder Hypothese entwickeln; mithilfe verschiedener Methoden nach Antworten suchen; den Forschungsprozess unter bestehenden Vorgaben selbst gestalten und reflektieren; die Forschungsergebnisse darstellen). Die Studierenden wählen ihr Forschungsthema sowie das Forschungsdesign selbst. Im Vordergrund der Präsenzveranstaltungen steht die Auseinandersetzung mit evidenzbasiertem Material sowie der Dialog mit relevanten Akteuren und qualitativen Interviews mit relevanten Entscheidungsträgern und Experten.

Die studentische Forschungsgruppe findet im Wintersemester 2018/19 und beginnt mit einer Summerschool vom 09.-11. Oktober 2018. Weitere Termine folgen im Wintersemester und setzt sich aus folgenden vier Modulen (Summerschool, einer Forschungsphase, einem Ergebnisworkshop und einer öffentlichen Abschlussveranstaltung am C·A·P) zusammen.

Word-Downloads

Ausschreibung

Anmeldung


News zum Thema


Vereinigte Staaten von Europa bis 2025: Brauchen wir eine EU-Verfassung?
Veranstaltung zu den Europawochen in München
08.05.2018 · C·A·P

Europas strategische Not beenden
Tagung der Arbeitsgruppe 'Next Europe' am C·A·P
01.02.2018 · C·A·P

Jahrbuch der Europäischen Integration 2017
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
06.12.2017 · C·A·P

Wie einst Kohl und Mitterrand
SZ-Außenansicht von Werner Weidenfeld
22.05.2017 · Süddeutsche Zeitung

EU auf Identitätssuche: "Trump hat Europa neue Chancen eröffnet"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.03.2017 · heute.de