C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2011 > „Die USA sind nicht mehr konsensfähig“

Die USA sind nicht mehr konsensfähig“

Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Die Spaltung der Gesellschaft in den USA ist mit der Einigung im Schuldenstreit nicht beseitigt, behauptet der Politologe Werner Weidenfeld.

Link zum Interview

02.08.2011 · Stuttgarter Zeitung


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


USA nach der Wahl – Eine politisch-kulturelle Zäsur
Eine Analyse von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.12.2020 · Tichys Einblick 01/21

"Forum Außenpolitik" – USA nach der Wahl & die Auswirkungen für Europa
Webdossier der Gesellschaft für Außenpolitik
19.11.2020 · C·A·P

US Wahl: Joe Biden wird neuer Präsident der USA
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.11.2020 · Radio 107.7

Büchse der Pandora
Bücher über die Vereinigten Staaten von Amerika – im Würgegriff des plutokratischen Populismus
04.11.2020 · C·A·P

Transatlantisches Verhältnis: Gute Partner - trotz Trump
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
03.10.2018 · tagesschau.de