C·A·P Home > Publikationen > 2007 > Das neue Europa

Das neue Europa

Herausgegeben von Martin Große Hüttmann, Matthias Chardon und Siegfried Frech

Martin Große Hüttmann, Matthias Chardon und Siegfried Frech (Hrsg.):
Das neue Europa
ISBN: 978-3-89974355-5
Wochenschau Verlag 2007

14.11.2007 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >


Nach der Erweiterung um zwölf neue Mitgliedsstaaten und der gescheiterten europäischen Verfassung steht die EU vor dem Problem, in angemessener Weise mit dem Beitrittswunsch weiterer Staaten umzugehen. Zudem sind Staaten an die Grenzen der EU gerückt, mit denen sich zahlreiche außen- und sicherheitspolitische Probleme verbinden. Das Buch "Das neue Europa", das im Wochenschau-Verlag erschienen ist, geht dieser Entwicklung nach und beschreibt die verschiedenen Politikansätze der EU gegenüber ihren zahlreichen Nachbarländern.

Herausgegeben wurde das Buch von drei Personen. Dr. Martin Große Hüttmann ist Akademischer Rat am Institut für Politikwissenschaft der Universität Tübingen. Matthias Chardon ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am C·A·P. Siegfried Frech arbeitet bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und betreut dort unter anderem die Zeitschrift "Der Bürger im Staat".

Neben Matthias Chardon, der zusammen mit Martin Große Hüttmann einen Beitrag zu den EU-Beitrittsperspektiven der Türkei verfasst hat, sind weitere Mitarbeiter des C·A·P vertreten. Iris Kempe untersucht in ihrem Beitrag die Ukraine als Testfall für die Europäische Nachbarschaftspolitik, Franco Algieri nimmt zusammen mit Janis Emmanouilidis Stellung zur Handlungsfähigkeit einer immer größer werdenden Union, Almut Möller schließlich bewertet das "Europa der Projekte". Darüber hinaus haben weitere namhafte Expertinnen und Experten zu dem Buch beigetragen.


News zum Thema


„Jahrbuch der Europäischen Integration 2016“ erscheint im November
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
31.10.2016 · C·A·P

Der Militärputsch in der Türkei und die Folgen
Pressespiegel mit Statements von Ludwig Schulz
27.07.2016 · ZDF / SWR Info

Die Zukunft der Türkei-EU-Beziehungen
Ludwig Schulz entwirft zusammen mit Alexander Knippert (GIZ) ein realistisches Szenario
18.07.2016 · C·A·P

Syrienkonflikt und Flüchtlingskrise
Verifikationsreise nach Südostanatolien
26.04.2016 · C·A·P

Syria conflict and refugee crisis
Verification trip to Southeast Anatolia
26.04.2016 · C·A·P

Webdesign EGENCY München