C·A·P Home > Publikationen > 2006 > Integration von Migranten

Integration ist Integration ist Integration

Ein Artikel von Britta Schellenberg in der Zeitschrift "Internationale Politik"

Britta Schellenberg: Integration ist Integration ist Integration - Deutschlands Einwanderungspolitik: Bildung ist der erste Schritt

Erschienen in: Internationale Politik / November 2006

PDF-Download

08.11.2006 · Akademie Führung & Kompetenz


< Vorige NewsNächste News >


Schüler mit Migrationshintergrund erbringen deutlich schlechtere Leistungen als ihre deutschen Altersgenossen. Die Politik muss endlich umfassende Maßnahmen ergreifen, vor allem im Grund- und Hauptschulbereich, damit Eingliederung in Berufswelt und Gesellschaft besser gelingen und Bildung kein Privileg der Bessergestellten bleibt.

Der Artikel von Britta Schellenberg analysiert die Herausforderungen und zeigt Optionen für die Zukunft auf.


News zum Thema


„Europa steht unter Hochspannung“
Über die Konsequenzen der Voten in Rom und Wien für Europa spricht rbb inforadio mit dem Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld
06.12.2016 · inforadio rbb

Herausforderung Europa - Jugend und Politik im Dialog
Europaministerin Dr. Beate Merk am C·A·P
06.12.2016 · C·A·P

Bavarian conservatives press Merkel on refugees
Statements by Werner Weidenfeld
25.11.2016 · Deutsche Welle (dw.com)

New Policy Paper on road safety in Tunisia released
C·A·Perspectices on Tunisia No. 04-2016
22.11.2016 · C·A·P

Visit of Franz Maget to C·A·P
Tunisia remains in the focus of German and Bavarian foreign policy
21.11.2016 · C·A·P

Webdesign EGENCY München