C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2020 > 30 Jahre Deutsche Einheit

30 Jahre Deutsche Einheit: „Heute wäre das aussichtslos!“

Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Als Zeitzeuge erklärt der LMU-Professor, was die Regierung Kohl 1989 richtig gemacht hat und welche Fehler begangen worden sind – und er zieht einen Vergleich.

PDF-Download des Interviews

Online-Version

30.09.2020 · Abendzeitung


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Handbuch zur deutschen Einheit 1949 - 1989 - 1999
Von Werner Weidenfeld und Karl-Rudolf Korte (Hrsg.)
05.12.1999 · Forschungsgruppe Deutschland