C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2012 > ARD-Morgenmagazin

Vereinigte Staaten von Europa?

Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld im ARD-Morgenmagazin

19.06.2012 · ARD-Morgenmagazin


< Vorige NewsNächste News >

Der Politikwissenschaftler und Historiker Werner Weidenfeld sagte, die Staaten der Europäischen Union seien bereits sehr nah an den Entwurf der Vereinigten Staaten von Europa herangerückt. Noch fehle den EU- Politikern die erforderliche Legitimation.


News zum Thema


Vier Wochen vor der bayerischen Landtagswahl: Warum die CSU nervös sein muss
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
14.09.2018 · deutschlandfunk.de

Schwarz-grün? Nein, danke
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
28.06.2018 · Bayerische Staatszeitung

Meget mere Europa
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.06.2018 · Udland

Andrea Zeller: Eurorettung um jeden Preis?
Die Frage nach der demokratischen Legitimität
18.05.2018 · Münchner Beiträge zur europäischen Einigung, Band 28

Strategische Sprachlosigkeit
Rezension von Werner Weidenfeld über Wolfgang Schmales Buch über die Identität und Perspektiven Europas
13.05.2018 · Süddeutsche Zeitung