C·A·P Home > Aktuell > Events > 2018 > NECE

Brave New Worlds?! The Future of Democracy and Citizenship Education

Susanne Ulrich moderierte bei der NECE Konferenz in Marseille

11.09.2018 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >


Susanne Ulrich auf der NECE-Konferenz

Die diesjährige NECE Konferenz mit dem Titel: Brave New Worlds?! The Future of Democracy and Citizenship Education hat vom 6.-8. September in Marseille stattgefunden und über 400 Akteur*innen nach Südfrankreich gelockt. Der Veranstaltungsort LA FRICHE, eine ehemalige Tabakfabrik hat alle begeistert und der Konferenz einen Festivalcharakter verliehen. Eine Vielzahl von Vorträgen, Workshops und Fieldtrips haben die Thematik von verschiedenen Seiten beleuchtet. Ein Open Space, moderiert von Susanne Ulrich hat das Programm abgerundet und vielen Teilnehmer*innen die Möglichkeit geboten, eigene Themen zu diskutieren und Projekte fortzuentwickeln. Viele Beiträge können auf der Website noch angeschaut werden. Besonders empfehlenswert der Input von Vincent F. Hendricks: Reality lost: Markets of Attention, Misinformation and Manipulation – New tasks for Civic Engagement.

www.nece-conference.eu/live-stream


News zum Thema


Zusammen oder zerstritten? Europa, Toleranz und Demokratie
Das C·A·P bei der „Langen Nacht der Demokratie“ in München
18.09.2018 · C·A·P

Conflict Matters
Präsentation des Programms „Mehr als eine Demokratie“ in London
30.11.2017 · Akademie Führung & Kompetenz

Demokratiefestival „Neukölln Open“
Susanne Ulrich moderierte die Plenumsdebatte
29.09.2017 · C·A·P

„Mind the Gap“
Fachtagung für Trainerinnen und Trainer des C·A·P
23.05.2017 · Akademie Führung & Kompetenz