C·A·P Home > Aktuell > Events > 2011 > Betzavta-Workshops

„Betzavta/Miteinander“

Workshops für die Katholische Landjugendbewegung Bayern (KLJB)

Fotos: KLJB Bayern

18.10.2011 · Akademie Führung & Kompetenz


< Vorige NewsNächste News >

Zur Förderung eines qualitiativen Demokratieverständnisses sowie praktischer Demokratiekompetenz wurde die Akademie Führung & Kompetenz beauftragt, im Herbst 2011 auf vier Diözesanversammlungen der KLJB einen Workshop aus dem Bildungsprogramm „Betzavta/Miteinander“ anzubieten.


Die Teilnehmenden beschäftigen sich dabei mit ihrem individuellen und gemeinsamen Demokratieverständnis, erproben und reflektieren in praktischen Übungen den eigenen Umgang mit gemeinsamen Entscheidungen, und diskutieren anhand dessen die Chancen und Schwierigkeiten demokratischen Handelns.

Das Programm „Betzavta/Miteinander“ wurde am Adam-Institute for Democracy & Peace in Israel entwickelt und von der Akademie Führung & Kompetenz für die Anwendung in Deutschland adaptiert. Das Programm fokussiert auf Demokratie nicht nur als Staats-, sondern auch als Lebensform, die in allen öffentlichen Bereichen des Alltags relevant wird.

Die Rückmeldungen zu den bereits durchgeführten Workshops waren durchweg positiv. So betonten die Teilnehmenden vor allem die Nachhaltigkeit dieses erfahrungsorientierte Lernens von Inhalten, über die sonst oft nur theoretisch gesprochen werde.



News zum Thema


Zu gewinnen: Die neue Fotobox „Toleranz Bilder“
Präsentation und Verlosung am 12.11.2020
05.11.2020 · Akademie Führung & Kompetenz

bpb-connect Kick-off Meeting mit Susanne Ulrich
Präsentation für NECE - Networking European Citizenship Education
05.05.2020 · Akademie Führung & Kompetenz

Presseschau Shimon Peres Preis
Preisverleihung an die Akademie Führung & Kompetenz
23.09.2019 · Akademie Führung & Kompetenz

Akademie Führung & Kompetenz ist Trägerin des Shimon-Peres-Preises 2019
Preisverleihung durch Bundesaußenminister Heiko Maas am 15.09.2019 in Berlin
18.09.2019 · C·A·P

Shimon Peres Preis 2019 für Akademie Führung & Kompetenz
Preisverleihung durch Außenminister Heiko Maas am 15.09.2019 in Berlin
09.09.2019 · C·A·P