C·A·P Home > Aktuell > Events > 2008 > Netzwerk Politische Bildung Bayern

Netzwerk Politische Bildung Bayern

Bericht zum ersten Vernetzungsforum am 23.04.2008 in Nürnberg

06.05.2008 · Akademie Führung & Kompetenz


< Vorige NewsNächste News >


Unter der Beteiligung von rund 100 Multiplikator/innen hat am 23. April 2008 im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände Nürnberg das erste Vernetzungsforum Politische Bildung Bayern statt gefunden. Eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Entscheidungsträger aus Schulen, Jugendverbänden, Gedenkstätten, Erwachsenenbildung, Politik und Universitäten kamen zusammen; über 20 aktuelle und zukunftsweisende Projekte politischer Bildung wurden auf einem Projektmarkt vorgestellt sowie Highlights aktueller politischer Bildung präsentiert.


Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Bayern vom Netzwerk Politische Bildung Bayern geplant und durchgeführt.

Die Akademie Führung & Kompetenz präsentierte ihre Ansätze zu Demokratie- und Toleranzlernen sowie Konzepte zu partizipativer Evaluation und Prozessbegleitung. Florian M. Wenzel von der Akademie war für die Vorbereitung des Forums verantwortlich und gestaltete zusammen mit Dr. Christian Boeser von der Universität Augsburg die Tagesmoderation.

Bernd Sibler, Staatssekretär beim Staatsministerium für Unterricht und Kultus, betonte in seinem Eingangsimpuls die Chance, mit institutionenübergreifender Vernetzung gezielter an innovativen und zielgruppenspezifischen Projekten  politischer Bildung zu arbeiten und so gerade junge Menschen neu für politische Themen zu begeistern. Es sei auch politisches Interesse, mit dieser Vernetzungsinitiative durch die Bündelung von Kräften und das Lernen von guten Beispielen politische Bildung voran zu bringen.


Die Teilnehmenden des Vernetzungsforums identifizierten und konkretisierten in Arbeitsgruppen aktuelle Themen der politischen Bildung in Bayern und erarbeiteten institutionen- und und disziplinenübergreifend neue Projektideen für die die Praxis politischer Bildung.

Die Koordinationsstelle des Netzwerks wird die entstehenden Praxisprojekte gezielt begleiten und weiter unterstützen. Daneben werden Weiterbildungsmodule zu wichtigen identifizierten Themen und Methoden politischer Bildung über das Netzwerk angeboten.

Das zweite bayernweite Netzwerkforum wird am 9. Juli 2009 in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie in Tutzing am Starnberger See stattfinden.

Einen ausführlichen Bericht zum Forum, sowie Hintergrundinformationen und Aktuelles zu politischer Bildung in Bayern finden Sie auf der Seite des Netzwerks Politische Bildung Bayern.


Downloads

Programm und Projekte


News zum Thema


Zusammen oder zerstritten? Europa, Toleranz und Demokratie
Das C·A·P bei der „Langen Nacht der Demokratie“ in München
18.09.2018 · C·A·P

Brave New Worlds?! The Future of Democracy and Citizenship Education
Susanne Ulrich moderierte bei der NECE Konferenz in Marseille
11.09.2018 · C·A·P

Conflict Matters
Präsentation des Programms „Mehr als eine Demokratie“ in London
30.11.2017 · Akademie Führung & Kompetenz

Demokratiefestival „Neukölln Open“
Susanne Ulrich moderierte die Plenumsdebatte
29.09.2017 · C·A·P

„Mind the Gap“
Fachtagung für Trainerinnen und Trainer des C·A·P
23.05.2017 · Akademie Führung & Kompetenz