C·A·P Home > Publikationen > 2007 > Gott in die Verfassung?

Gregor Waschinski: Gott in die Verfassung?

Religion und Kompatibilität in der Europäischen Union

Gregor Waschinski: Gott in die Verfassung? Religion und Kompatibilität in der Europäischen Union, Münchner Beiträge zur europäischen Einigung, Band 16, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, ca. 118 S., brosch., ca. 19,– EUR, ISBN 978-3-8329-2637-3.

Der sechzehnte Band der Münchner Beiträge zur europäischen Einigung, herausgegeben von Werner Weidenfeld, ist im Nomos Verlag erschienen.

PDF-Flyer

25.01.2007 · Münchner Beiträge zur europäischen Einigung


< Vorige NewsNächste News >


Die Europäische Union sieht sich immer häufiger mit der "Gretchenfrage" konfrontiert, wie es der Kontinent bei seinem Einigungsprojekt denn mit der Religion halte.

Die Debatte um den Gottesbezug in der EU-Verfassung hat gezeigt,dass diese Frage auch zu ernsthaften politischen Auseinandersetzungen führen kann: die religiöse Selbstpositionierung der Gemeinschaft war einer der umstrittensten Punkte der Regierungsverhandlungen.

Gregor Waschinski beschäftigt sich in diesem Band mit dem bislang wenig beachteten Verhältnis von Religion und Politik in der Europäischen Union. Er beschreibt die religionspolitische Situation in der EU und analysiert anhand der Gottesbezug-Debatte den Verlauf der religionspolitischen Konfliktlinien zwischen den Mitgliedstaaten.


News zum Thema


Dr. Thomas Jansen: Europa verstehen
Reflexionen gegen die Krise der Union
08.12.2016 · Münchner Beiträge zur europäischen Einigung, Band 27

Andreas Öffner: Die Macht der Interessen
Die deutsche Automobilindustrie in der Europäischen Union
10.05.2016 · Münchner Beiträge zur europäischen Einigung, Bd. 26

Edmund Ratka: Deutschlands Mittelmeerpolitik
Selektive Europäisierung von der Mittelmeerunion bis zum Arabischen Frühling
12.05.2014 · Münchner Beiträge zur europäischen Einigung, Bd. 25

Die vergessene Wahrheit - Der deutsche Einfluss auf die Staatsgründung Kroatiens
Von Ivan Simek
28.06.2013 · Münchner Beiträge zur europäischen Einigung, Bd. 24

Die EU und Bosnien-Herzegowina - Außenpolitik auf der Suche nach Kohärenz
Von Dominik Tolksdorf
24.10.2012 · Münchner Beiträge zur europäischen Einigung, Bd. 23

Webdesign EGENCY München