C·A·P Home > Forschungsgruppe Jugend und Europa

Forschungsgruppe Jugend und Europa

Politik zum Mitwirken



Die Forschungsgruppe Jugend und Europa ist ein bundes- und europaweit tätiges wissenschaftliches Beratungszentrum für die politische Bildungs- und Jugendarbeit. Die Projekte der Forschungsgruppe Jugend und Europa (FGJE) werden durch den Kinder- und Jugendplan des Bundes gefördert.

Die Forschungsgruppe ist Teil des Centrums für angewandte Politikforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Unser grundlegendes Arbeitsprinzip ist, dass politische Bildungsarbeit nicht einfach nur Wissensvermittlung sein darf, sondern immer zur kritischen Auseinandersetzung mit der jeweiligen Thematik anregen muss.


News der Forschungsgruppe


Lange Nacht der Demokratie 2024
Planungstreffen für das Programm in München
23.01.2024 · C·A·P

Internationale Jugendbegegnungen in Zeiten von Krieg und Krisen
Beitrag von Eva Feldmann-Wojtachnia in der Fachzeitschrift „Außerschulische Bildung" 2/2023 des AdB
19.09.2023 · Forschungsgruppe Jugend und Europa

75 Jahre Verfassungskonvent auf Herrenchiemsee
C·A·P-Planspielteam beim Festakt am 10. August 2023
13.08.2023 · C·A·P

EuropaRad 2023
Europa erleben beim Europa Event am 07.05.2023 in München
11.05.2023 · C·A·P

Großplanspiel im Bayerischen Landtag
Jugendliche erleben Politik im Maximilianeum
31.03.2023 · C·A·P

Weitere FGJE-News finden Sie im Archiv >