C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2008 > Anschlag in der Türkei

Anschlag in der Türkei

"Es empfiehlt sich, vorsichtig zu reisen" - Interview mit Sarah Seeger

Entführte Bergsteiger am Ararat, jetzt die Anschläge in Istanbul. Viele Deutsche sitzen auf gepackten Koffern für ihren Türkei-Urlaub. Müssen sie Angst um ihre Sicherheit haben?

Über die Situation in der Türkei sprach der Münchner Merkur mit Sarah Seeger, Türkei-Expertin am Centrum für angewandte Politikforschung in München.

PDF-Download

29.07.2008 · Münchner Merkur


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Der Militärputsch in der Türkei und die Folgen
Pressespiegel mit Statements von Ludwig Schulz
27.07.2016 · ZDF / SWR Info

Die Zukunft der Türkei-EU-Beziehungen
Ludwig Schulz entwirft zusammen mit Alexander Knippert (GIZ) ein realistisches Szenario
18.07.2016 · C·A·P

Syrienkonflikt und Flüchtlingskrise
Verifikationsreise nach Südostanatolien
26.04.2016 · C·A·P

Syria conflict and refugee crisis
Verification trip to Southeast Anatolia
26.04.2016 · C·A·P

Young Leaders Forum
Turkey after the elections: implications for the Middle East and Europe
26.11.2015 · C·A·P

Webdesign EGENCY München