10.12.2016
C·A·P Home · C·A·P Akademie · News & Termine · Vergangene Termine · 2010 · 3. Netzwerk-Forum
CAP Home

Akademie-Termin

Prepared to share? - Herausforderungen für die politische Bildung

Drittes Forum des Netzwerks Politische Bildung Bayern am 22. Juni 2010 in Nürnberg


Veranstaltungsort:

Nürnberg


Datum der Veranstaltung:

22.06.2010

22.06.2010


Hat politische Bildung ihre Tiefen- und Breitenwirkung verfehlt, so wie es Dr. Siegfried Schiele, ehemaliger Direktor der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg formuliert? Ist stärkere Elementarisierung eine Alternative? Wie können wir Emotionen und Einstellungen in der politischen Bildung fördern? Wie behandeln wir den zunehmend an Bedeutung gewinnenden Bereich der internetbasierten Kommunikation rund um die Schlagworte "Web 2.0, Social Networking, Social Media"?

Am 22. Juni findet in Nürnberg das 3. Forum des Netzwerks Politische Bildung Bayern, Kooperationspartner der Akademie Führung & Kompetenz, statt. Unter dem Motto "Prepared to share? - Herausforderungen für die politische Bildung" bietet das Forum allen interessierten Akteuren der politischen Bildung Raum für Austausch zu den oben genannten Fragen und aktuellen Projekten. Das Netzwerk und seine Kooperationspartner wünschen sich, dass Teilnehmende in zweierlei Hinsicht "prepared to share" sind: Zum einen, indem sie die Bereitschaft mitbringen, andere an ihrem Wissen, ihren Beobachtungen und Erfahrungen teilhaben zu lassen. Zum anderen, indem sie im Anschluss an diese Tagung neu gewonnene Erkenntnisse und Ideen innerhalb ihres Umfeldes mitteilen und ihre Kompetenzen zur Verfügung stellen.

Als Veranstaltungsform werden zentrale Elemente der Methoden "Open Space" und Schreibgespräch miteinander zum "OpenWriTable" verbunden, welcher den Austausch und das Einbringen eigener Interessen und Ideen fördern und ermöglichen soll. Referenten eines einstimmenden Sofagesprächs zum Thema sind Carolin Auner vom Caritas-Pirkheimer-Haus Nürnberg und Dr. Siegfried Schiele – Ehemaliger Direktor der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit , Baden-Württemberg.

Anmelden können Sie sich direkt über das Netzwerk politische Bildung Bayern. Hier findet sich auch das detaillierte Programm zum Forum.



Zurück zur Übersicht