C·A·P Home > Aktuell > meldungen-archiv > 2008 > Jugendliche wählen Europa

Jugendliche wählen Europa

Methodentraining zur Europawahl 2009 in Kooperation mit der Evangelischen Jugend in Kassel

24.10.2008 · Forschungsgruppe Jugend und Europa


< Vorige NewsNächste News >

Vom 6. bis 8. Februar 2009 führt die Forschungsgruppe Jugend und Europa in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Kassel ein Methodentraining anlässlich der Europawahlen 2009 durch. Das Seminar wendet sich an junge Ehrenamtliche in der Jugend- und Bildungsarbeit, die sich für das Thema Europa und die Eurowahlen fit machen wollen. Die Veranstaltung vermittelt Grundinformationen zur EU und schult in europapolitischen Methoden, mit deren Hilfe die Teilnehmenden selbst Aktionen und Projekte vor Ort durchführen können.


Im Mittelpunkt der Schulung stehen teilnehmerorientierte Methoden, die für das Thema Europa und EP-Wahlen sensibilisieren sollen und den Bezug der EU zur Lebenswelt von Jugendlichen deutlich machen. Ein wesentlicher Baustein der Multiplikatorenschulung ist die Zeitung 'youngstar', die im Vorfeld von jugendlichen Journalisten aus unterschiedlichen europäischen Ländern vorbereitet wird. Ergänzt wird diese Zeitung durch ein didaktisches Begleitheft, welches vielfältige Vorschläge und Ideen für den Einsatz in der Jugend- und Bildungsarbeit enthält. Beide Materialien werden in der Schulung vorgestellt und gemeinsam erprobt.

Anmeldungen zum Methodentraining können bis zum 10. Januar 2009 an die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend gesandt werden.

PDF-Download: Anmeldeflyer



News zum Thema


Schule des strategischen Denkens
Seminar für Schüler*innen in Wartaweil
20.10.2021 · C·A·P

Junges Europaforum: Konferenz zur Zukunft Europas
Mitwirkung junger Menschen erwünscht! Anmeldung zu den Herbst-Workshops
25.08.2021 · C·A·P

ZERO WASTE
EU Entscheidungsprozesse online simulieren
17.08.2021 · C·A·P

„Der Landtag sind wir!“
Nun auch als digitales Planspielangebot an Schulen
28.06.2021 · C·A·P

Beteiligung, Begegnung, Befähigung
Individuelle Wirkungen und Effekte des Programms Erasmus+ JUGEND IN AKTION – Artikel von E. Feldmann-Wojtachnia & B. Tham
23.06.2021 · Forschungsgruppe Jugend und Europa