C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2008 > Personalie

Fellow der Brandeis University Boston

Wiederwahl von Prof. Dr. Werner Weidenfeld

18.06.2008 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

C·A·P-Direktor Prof. Dr. Werner Weidenfeld wurde im Juni 2008 als Fellow am Board of Trustees der Brandeis University Boston wiedergewählt. Brandeis University in Boston / USA ist eine Gemeinschaft von Hochschullehrern und Studenten die sich dem Streben verpflichtet fühlt, akademisches Wissen von Generation zu Generation weiter zu geben. Als renommierte private Forschungsuniversität ist Brandeis bestrebt, sich in den Bereichen Kunst, Gesellschaft, Natur und Physik zu engagieren. Brandeis versteht sich als eine liberale Hochschule die mit 3.200 Studienplätzen eine breit angelegte und kritische Ausbildung betreibt, die die Studenten für eine volle Mitwirkung in einer sich wandelnden Gesellschaft, Selbstständigkeit und soziale Verantwortung befähigt.




News zum Thema


Brexit: „Zugeständnisse wird es nicht geben“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld: „Das Vertrauen in die europäische Politik steht auf dem Spiel“
21.08.2019 · Münchner Merkur

Vermessung einer Zeitenwende
Volker Stanzel und Stefan Fröhlich beleuchten die deutsche Außenpolitik – Werner Weidenfeld stellt die Publikationen vor
18.08.2019 · Süddeutsche Zeitung

Europa ist zum Kontinent der Fragezeichen geworden
Gastbeitrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
14.08.2019 · Tichys Einblick

Sprache und Politik im öffentlichen Diskurs
Prof. Weidenfeld diskutierte intensiv bei der Politologentagung 2019 in Tutzing
08.08.2019 · C·A·P

Begegnung mit Landtagspräsidentin Ilse Aigner
Sommerempfang des Bayerischen Landtags in Schloss Schleißheim
22.07.2019 · C·A·P