C·A·P Home > Aktuell > meldungen-archiv > 2006 > Deutsche EU-Ratspräsidentschaft

Europa 2007 – eine interaktive Datenbank zur deutschen Ratspräsidentschaft

Alle relevanten Informationen auf einen Klick

23.09.2006 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik


< Vorige NewsNächste News >

Im ersten Halbjahr 2007 übernimmt Deutschland zum zwölften Mal seit 1958 den Ratsvorsitz in der Europäischen Union. Was hat es auf sich mit der "Ratspräsidentschaft"? Welche Aufgaben hat die Bundesregierung in diesen sechs Monaten in der Europäischen Union? Welche Themen stehen auf der Agenda? Welche europäischen Akzente wird Bundeskanzlerin Angela Merkel setzen?

Das neue Webdossier der Bertelsmann Forschungsgruppe Politik am Centrum für angewandte Politikforschung (C·A·P) bietet Antworten auf diese Fragen. Im Dossier werden in den kommenden Monaten die Führungsrolle der Bundesregierung in den EU-Entscheidungsgremien sowie die Analysen der Beobachter in Politik, Wissenschaft und Medien für Sie inhaltlich aufbereitet.

Kernstück des Dossiers ist eine interaktive Datenbank, in der alle relevanten Veröffentlichungen (nicht nur die des C·A·P) zum Thema recherchiert und – soweit im Internet vorhanden – mit einem Klick direkt herunter geladen werden können.

Der Internetnutzer hat darüber hinaus die Möglichkeit, über ein Online-Formular selbst einen neuen Eintrag vorzuschlagen, wenn er eine lesenswerte Publikation einem größeren Publikum bekannt machen möchte. Die C·A·P-Website besuchen monatlich über 25.000 Fachbesucher.

Die Einträge der Datenbank werden von der Online-Redaktion des C·A·P chronologisch, nach Autoren, nach Titeln und entsprechend der voraussichtlichen Schwerpunktthemen der Präsidentschaft geordnet. Zudem werden alle wichtigen offiziellen Dokumente, aktuelle Presseartikel und interessante Links herausgefiltert. Die C·A·P-News zu aktuellen EU-Themen ergänzen das Webdossier.

Informieren Sie sich ab sofort unter der Adresse www.europa2007.de über Ablauf und Themen des deutschen EU-Ratsvorsitzes 2007!


News zum Thema


Abschluss der Pilotphase der Schule des Strategischen Denkens
Die Test-Seminare waren ein voller Erfolg
19.02.2021 · C·A·P

Umzingelt von Feinden der Freiheit
Alexander Graf Lambsdorff: Wenn Elefanten kämpfen. Rezension von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
14.02.2021 · Süddeutsche Zeitung

Das sozialdemokratische Signal fehlt. Wo steht die SPD inhaltlich im Super-Wahljahr?
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
08.02.2021 · rbb inforadio

Digitaldialog Europa: Europa auf der Suche nach einer Zukunftsstrategie
Zoom-Webinar am 25.02.2021 mit einem Impulsvortrag von Professor Dr. Werner Weidenfeld
04.02.2021 · C·A·P

Brand New Bundestag – Wie kann der Bundestag in Deutschland diverser werden?
Statements von Eva Feldmann-Wojtachnia
31.01.2021 ·