C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2005 > Radio Europa 2020

Radio Europa 2020

Ausschreibung für ein Radioprojekt des Auswärtigen Amts und der Forschungsgruppe Jugend und Europa.

18.05.2005 · Forschungsgruppe Jugend und Europa


< Vorige NewsNächste News >

In Kooperation mit dem Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland realisiert die Forschungsgruppe Jugend und Europa das Projekt "RADIO EUROPA 2020 - Zukunft machen".

Im Rahmen einer Online-Kreativ-Werkstatt (18.5.-15.7.2005) und einem Europäischen Jugendcamp in Berlin (18.-22.9) sollen Jugendliche zu einem kreativen Dialog über die Zukunftsperspektiven der Europäischen Integration angeregt werden.

PDF-Download

Flyer "RADIO EUROPA 2020 - Zukunft machen"

Link

Homepage des Projekts: www.radio-europa-2020.de


News zum Thema


Europe is anything but irrelevant
Young people’s call to vote
20.05.2019 · C·A·P

Rolle der Ratspräsidentschaft übernommen
Planspiel beim Europatag am Pater-Rupert-Mayer-Gymnasium in München Pullach
20.05.2019 · Merkur.de

Europa.digital.genial?! Drei von Fünf Sternen für die Digitalisierung
Bayerische Digitalministerin Judith Gerlach diskutiert mit Schüler*innen im EuropaBus
17.05.2019 · C·A·P

Partizipation und aktive Bürgerschaft in Europa
Erasmus+: Jugend in Aktion schafft einen Zugang
13.05.2019 · C·A·P

C·A·P at the Bavarian Government
Student research group presents recommendations on the future of the EU to the Bavarian Parliament
08.05.2019 · C·A·P