C·A·P Home > Aktuell > meldungen-archiv > 2005 > Die Entdeckung Europas

Die Entdeckung Europas - Geist und Gegenwart

Prof. Dr. Werner Weidenfeld als Referent in Graz

10.05.2005 · C·A·P



Prof. Dr. Werner Weidenfeld, Direktor des C·A·P, hält auf dem von den drei Grazer Universitäten vom 11.-14.05.2005 gemeinsam veranstalteten Kongress "Die Entdeckung Europas - Geist und Gegenwart, Pfingst-Dialog Steiermarck 2005" zwei Vorträge zu den Themen "West-Ost: zwei Geschwindigkeiten auf dem Weg zur Bürgergesellschaft?" und "Ist die Teilung Europas überwunden?"

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie unter
www.geistundgegenwart.at


News zum Thema


Das Phänomen Angela Merkel
Von Werner Weidenfeld
17.07.2024 · Abendzeitung

Nach der Europwahl: Der Durchwurschtel-Kanzler
Von Werner Weidenfeld
10.07.2024 · Tichys Einblick 08/2024

21 Jahre Akademie Führung & Kompetenz
Die Jubiläumsfeier
04.07.2024 · Akademie Führung & Kompetenz

In Krisenzeiten die Welt verändern – aber wie?
Solidaritätsprojekte und ihr Wert für Europa
27.06.2024 · Von Eva Feldmann-Wojtachnia

Welthandel und Globalisierung: Ausgehandelt? – Wie offen ist die Weltgesellschaft?
Von Claudia Schlembach aus der Reihe UTB Politikwissenschaft aktuell
19.06.2024 · C·A·P