C·A·P Home > Aktuell > meldungen-archiv > 2005 > Europa - Macht und Ohnmacht

Europa - Macht und Ohnmacht

Werner Weidenfeld spricht beim Europäischen Forum in Alpbach

31.08.2005 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Prof. Dr. Werner Weidenfeld, Direktor des C·A·P, hielt am  28. August 2005 im Rahmen der Alpbacher politischen Gespräche einen Vortrag zum Thema "Kann und will die EU ein Global Player sein?".

Entscheidungsträger und Wissenschaftler aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur treffen sich jährlich in Alpbach, um Fragen der Zukunft der europäischen Integration zu diskutieren.

Weitere Informationen zum Europäischen Forum Alpbach finden Sie unter www.alpbach.org.


News zum Thema


CDU Kanzlerkandidatur – Erfolgreiche Bewährungsprobe?
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
22.10.2020 · TICHYS EINBLICK 11/20

Europa hat das Zeug zur Weltmacht
Ein Beitrag von Entwicklungsminister Gerd Müller und Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.10.2020 · WamS

Corona-Krise: Dramatischer Appell von Bundeskanzlerin Merkel an die Bürger
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.10.2020 · Bild am Sonntag

30 Jahre Deutsche Einheit: „Heute wäre das aussichtslos!“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
30.09.2020 · Abendzeitung

Wie steht es um die EU?
Prof. Dr. Werner Weidenfeld im Gespräch mit Deutschlandfunk anlässlich der Rede von Ursula von der Leyen in Brüssel
16.09.2020 · Deutschlandfunk