C·A·P Home > Publikationen > 2009 > Bundestag 2009

Les élections au Bundestag 2009

Campagne électoral, résultats et formation du gouvernment - Arbeitspapier von Manuela Glaab und Michael Weigl

Manuela Glaab / Michael Weigl, Les élections au Bundestag 2009 - Campagne électoral, résultats et formation du gouvernment, Note du Cerfa, n°70, décembre 2009, Institut Français des Relations Internationales (Ifri).

PDF-Download

14.12.2009 · Forschungsgruppe Deutschland


< Vorige NewsNächste News >


Der Wahlabend vom 27. September 2009 bot – anders als noch 2005 – keine großen Überraschungen: Eine klare Regierungsmehrheit zeichnete sich schon bei der ersten Prognose nach Schließung der Wahllokale ab. Wie es sich in den Meinungsumfragen über Monate hinweg angedeutet hatte, gingen CDU/CSU und FDP als Sieger aus der Bundestagswahl hervor. Damit fand ein von professionellen Politikbeobachtern wie auch der breiten Öffentlichkeit als wenig aufregend empfundener Bundestagswahlkampf seinen ebenso unspektakulären Abschluss. Gleichzeitig aber vermag eine Analyse des Bundestagswahlkampfes, seines Ergebnisses und der anschließenden Positionierung der Parteien erste Konturen der kommenden Regierungs- und Oppositionsarbeit aufzuzeigen.



News zum Thema


Die bunte Republik
Das Machtmosaik in Deutschland ist farbiger geworden -
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
18.12.2009 · TOP Magazin München

Techniker der Macht ohne Charisma
Prof. Werner Weidenfeld zu Gast bei der Zeppelin University
12.11.2009 · Südkurier

Über Guttenberg und Co.
Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld spricht über die neue Regierung - und die Rolle Bayerns
29.10.2009 · münchen tv

Election in Germany
Video-Statements by Werner Weidenfeld
25.09.2009 · Press TV

Webdesign EGENCY München