C·A·P Home > Publikationen > 1994 > Entscheidung ohne Alternativen?

Die Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik im deutschen Vereinigungsprozeß 1989/90.

Forschungsgruppe Deutschland: Schriftenreihe, Band 2

Jürgen Gros: Entscheidung ohne Alternativen? Die Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik im deutschen Vereinigungsprozeß 1989/90. 1994. 202 Seiten, Euro 11,00. ISBN 3-929520-17-6

06.12.1994 · Forschungsgruppe Deutschland


< Vorige NewsNächste News >


Die Auseinandersetzung über den Kurs des ökonomischen und sozialen Vereinigungsprozesses überlagert das Zusammenwachsen von Ost- und West-deutschland. Die Kostendiskussion prägt den Einheitsalltag. In den Hintergrund geraten dabei die spezifische Situation 1989/90 und der Druck, der auf die politischen Akteure während ihrer Entscheidungsfindung einwirkte.

Mit einer detaillierten Untersuchung des wirtschafts-, finanz- und sozialpolitischen Entscheidungsprozesses zur deutschen Einheit gibt dieses Buch eine Antwort auf folgende Fragen: Welche Maßnahmen ergriff die Bundesregierung angesichts der Krisensituation in der DDR? Konnte die Regierung de Maizière ostdeutsche Interessen bei den Vertragsverhandlungen zur deutschen Einheit durchsetzen? Gab es Alternativen zu den mit den Staatsverträgen beschrittenen Wegen?


News zum Thema


Gerhard Schröder und die SPD
Von Sebastian Fischer, Schriftenreihe der Forschungsgruppe Deutschland, Band 17
29.06.2005 · Forschungsgruppe Deutschland

Aus dem Blickwinkel der Macht
Die Grünen in der Regierungsverantwortung 1998-2002. Eine Analyse von Judith Hufnagel.
19.10.2004 · Schriftenreihe Forschungsgruppe Deutschland

Impulse für eine neue Parteiendemokratie: Analysen zu Krise und Reform
Forschungsgruppe Deutschland: Schriftenreihe, Band 15
16.12.2003 · Forschungsgruppe Deutschland

Die Führungsfrage: CDU und CSU im zwischenparteilichen Machtkampf
Forschungsgruppe Deutschland: Schriftenreihe, Band 14
24.11.2003 · Forschungsgruppe Deutschland

Der distanzierte Bürger. Gesellschaft und Politik in einer sich wandelnden Moderne.
Forschungsgruppe Deutschland: Schriftenreihe, Band 12
01.10.2002 · Forschungsgruppe Deutschland

Webdesign EGENCY München