Jugend & Bildung



Wie lässt sich "Europäischer Bürgerschaft" für die unterschiedlichen Bildungskontexte definieren, in denen sich heute junge Menschen bewegen? Wie kann ein entsprechendes Konzept erfolgreich umgesetzt werden? In welcher Weise können Fragen der nachhaltigen Beschäftigungsfähigkeit mit dem Konzept von Europäischer Bürgerschaft verbunden werden? Wie kann eine (politisch motivierte) Partizipation von jungen Menschen im Generellen und in ihrer europäischen Dimension gestärkt werden? Diesen und ähnlichen Fragen geht die Forschungsgruppe Jugend und Europa in ihren Modellveranstaltungen, bei Fachvorträgen und in ihren Forschungsprojekten nach.

Die Forschungsgruppe Jugend und Europa legt mit ihrem Bildungskonzept den Schwerpunkt der Arbeit auf Umsetzungsmodelle, die in erster Linie

  • die sozialen, demokratischen und interkulturellen Kompetenzen junger Menschen sich wandelnden Europa stärken
  • aktuelle europapolitische Themen aufgreifen und
  • den direkten Dialog mit Verantwortlichen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und den Medien über Generationen hinweg fördern.

Ziel des Bildungskonzeptes der Forschungsgruppe Jugend und Europa ist es, jugendgerecht und partizipationsleitend jungen Menschen die entsprechenden Medien-, Europa- und Dialog-Kompetenzen an die Hand zu geben. Allen Modellen liegt ein grundsätzlicher Partizipationsgedanke zugrunde. Die Forschungsgruppe Jugend und Europa versteht Partizipation als einen demokratischen Lernprozess, welcher bei der bewussten Auseinandersetzung mit Fragen des gesellschaftlichen Zusammenlebens beginnt und bis zum bürgerschaftlichen Engagement reichen kann.

Dies bedeutet je nach Bildungskontext,

  1. mögliche kulturelle, wirtschaftliche, technologische, soziale und politische Ansatzpunkte zur Beteiligung junger Menschen spezifisch zu erschließen,
  2. jeweils die europäische Dimension aus jugendrelevanter Perspektive zu reflektieren und
  3. und Jugendliche dabei zu unterstützen, einen eigenen Standpunkt zu entwickeln.

Mit ihrem vielfältigen Bildungsangebot versteht es die Forschungsgruppe Jugend und Europa dabei als ihren Hauptauftrag, den europäischen Bürgersinn speziell junger Menschen in Europa nachhaltig zu stärken.


News zum Thema


Herausforderung Europa - Jugend und Politik im Dialog
Europaministerin Dr. Beate Merk am C·A·P
06.12.2016 · C·A·P

Youth and politics don't mix?
Evaluation of the Structured Dialogue in Germany Says Otherwise
01.08.2016 · C·A·P

Jugend und Politik im Dialog
Evaluierungsbericht Mehrwert und Verstetigung des Strukturierten Dialogs in Deutschland veröffentlicht
19.07.2016 · Forschungsgruppe Jugend und Europa

European perspectives on non formal learning
Finnish researcher Dr. Siru Korkala at C·A·P
14.12.2015 · C·A·P

Europa.Excellenz.Kolleg
Internationale Qualifizierung für Studierende der LMU - Informationsveranstaltung am 17. Dezember
23.11.2015 · C·A·P

no-img
Youth Participation and Active European Citizenship
Idea Lab Meeting in Bonn
27.03.2015 · C·A·P

no-img
Einmal Politiker sein
Simulation der Forschungsgruppe Jugend und Europa im Rahmen des Projekt "Der Landtag sind wir"
10.03.2015 · Augsburger Allgemeine

no-img
„Wa(h)re Werte - Wirtschafts.Forscher!“
Erstes Projekttreffen am C·A·P
16.02.2015 · Forschungsgruppe Jugend und Europa

no-img
Resonanz und Wirkung des Strukturierten Dialogs
Evaluationsbericht von Eva Feldmann-Wojtachnia Barbara Tham im Rahmen der Umsetzung der EU-Jugendstrategie
22.12.2014 · Forschungsgruppe Jugend und Europa

no-img
Mehr Qualität für die Jugendpartizipation in Europa
Konferenz „Hear my voice! Making Youth Participation powerful“ in Brüssel vom 6.-8.10.2014
14.10.2014 · Forschungsgruppe Jugend und Europa

no-img
Mehr politische Bildung an Mittelschulen
Runder Tisch der Forschungsgruppe Jugend und Europa in München
05.06.2014 · C·A·P

no-img
10 Jahre EU-Osterweiterung
Deutsche und Polen gemeinsam in der EU - eine Studie zieht Bilanz
26.05.2014 · C·A·P

Mehr politische Bildung für Mittelschüler
Ideen-Workshop am C·A·P
06.03.2014 · Forschungsgruppe Jugend und Europa

Non Formal Learning Processes of Young People
Education experts from the US visit the C·A·P
16.10.2013 · Forschungsgruppe Jugend und Europa

Youth and Politics in Serbia and Bavaria
Delegation of the Serbian National Assembly at C·A·P
14.08.2013 · C·A·P

  Weitere FGJE-News finden Sie im Archiv > 
Webdesign EGENCY München