Methodischer Ansatz



Im Rahmen ihrer Arbeit hat die Forschungsgruppe Jugend und Europa eine Reihe von innovativen Methoden, Modellseminaren und –materialien für die Jugend- und Bildungsarbeit entwickelt. Die Angebote setzten dabei an den Interessen der Teilnehmenden an, sind alltagsorientiert und verwenden neue sowie aktivierende Methoden. Erfahrungs- und erlebnisorientierte Ansätze bestimmen die Maßnahmen. Neben der Vermittlung von Sachkenntnissen stehen die Orientierung an der Lebenswelt der Adressaten sowie prozess- und erfahrungsgeleitetes Lernen im Mittelpunkt.



Erkundungen und Exkursionen


Evaluation


Jugend & Bildung


Jugend und Europawahlen


Jugendparlamente


Juniorteam Europa


Kleinmethoden


Planspiele


Szenarien


Toleranz


Wettbewerbe


Zukunftswerkstätten


Webdesign EGENCY München