C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2009 > Alles Klima, Mr. President?

Alles Klima, Mr. President?

Statement von Florian Baumann zur Energiewende von Barack Obama

Zeit für eine Zwischenbilanz, denn Barack Obama ist hundert Tage im Amt. Wie gut ist der neue US-Präsident in Sachen Umweltpolitik? Utopia über das Engagement des mächtigsten Mannes der Welt.

09.05.2009 · utopia.de


< Vorige NewsNächste News >

(...)

Obamas Klimapolitik ist ein "Novum" Selbst, wenn einige seiner Maßnahmen für den Klimaschutz zu kurz greifen: Obama legt ein rasantes Tempo an den Tag. Weltweit wird er deshalb von Politikern und Medien gefeiert. In Deutschland erhoffen sich nicht zuletzt die Grünen eine klimapolitische Wende mit dem Neuen in Washington. Energiepolitik-Experte Florian Baumann vom Centrum für Angewandte Politikforschung (C·A·P) in München kommt nach hundert Tagen Amtszeit des Präsidenten zu dem Schluss: "Obamas Klimakurs ist ein absolutes Novum.“ Forderungen nach der Senkung von Treibhausgasen gerade aus den Staaten seien ungewöhnlich, sagte er gegenüber Utopia. Denn unter George W. Bush galt Klimaschutz stets als Hemmschuh fürs Wirtschaftswachstum.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf utopia.de  ...


News zum Thema


Die grüne Revolution
Aufbruch in ein neues Energiezeitalter
08.10.2012 · Rezension von Jürgen Turek

Teure Energiewende
Thomas Kästner, Energieexperte bei Ernst & Young, zu Gast im C·A·P-Forschungskolloquium
19.06.2012 · C·A·P

Kürzung der Solarförderung
Beitrag mit Statements von C·A·P-Energieexperte Florian Baumann
28.02.2012 · Radio M94.5

Erneuerbare Energien für München
Die Ausbauoffensive der Stadtwerke München - C·A·P-Kolloquium mit Dr. Hans Roth, SWM GmbH
15.02.2012 · C·A·P

Energiewirtschaft: Zwischen Unternehmensstrategie, Politik und Gesellschaft
C·A·P-Forschungskolloquium mit Dr. Andreas Kießling
26.01.2012 · C·A·P

Webdesign EGENCY München