C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2007 > Zukunft der Energiepolitik der EU

"Mr. Energie" und die Zukunft der Energiepolitik der Europäischen Union

Kristina Notz zur aktuellen Entwicklung

27.09.2007 · dw-world.de


< Vorige NewsNächste News >

Die EU will nicht zur Geisel seiner Energieimporte werden und arbeitet an einer gemeinsamen Energiepolitik. Einen "Mr. Energie" hat das EU-Parlament gefordert. Er soll die Interessen gegenüber Lieferstaaten vertreten ...

Lesen Sie den ganzen Artikel mit einem Statement von Kristina Notz, Expertin für Energiepolitik am C·A·P, auf der Website der Deutschen Welle.


News zum Thema


Die grüne Revolution
Aufbruch in ein neues Energiezeitalter
08.10.2012 · Rezension von Jürgen Turek

Teure Energiewende
Thomas Kästner, Energieexperte bei Ernst & Young, zu Gast im C·A·P-Forschungskolloquium
19.06.2012 · C·A·P

Kürzung der Solarförderung
Beitrag mit Statements von C·A·P-Energieexperte Florian Baumann
28.02.2012 · Radio M94.5

Erneuerbare Energien für München
Die Ausbauoffensive der Stadtwerke München - C·A·P-Kolloquium mit Dr. Hans Roth, SWM GmbH
15.02.2012 · C·A·P

Energiewirtschaft: Zwischen Unternehmensstrategie, Politik und Gesellschaft
C·A·P-Forschungskolloquium mit Dr. Andreas Kießling
26.01.2012 · C·A·P

Webdesign EGENCY München