C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2006 > 50 Jahre Römische Verträge

1957 bis 2007: Fünfzig Jahre Römische Verträge – die Idee Europa

Ein Artikel von Josef Janning

26.03.2007 · Deutschland-Magazin 6/2006


< Vorige NewsNächste News >

Am 25. März 2007 jährt sich die Unterzeichnung der Römischen Verträge zum 50. Mal. Sie gelten als die "Geburtsurkunde" der Europäischen Union. Aus dem Europa der sechs Gründerstaaten ist heute eine Gemeinschaft von 27 Ländern geworden, ein erfolgreiches Modell für regionale Kooperation und wirtschaftliche Entwicklung.

Josef Janning, stellv. Direktor des C·A·P, zieht im Deutschland-Magazin der Bundesregierung eine Bilanz der europäischen Integration.


News zum Thema


Europas weite Wege
Eine Bilanz der deutschen EU-Ratspräsidentschaft
Von Josef Janning
10.09.2007 · Magazin "Deutschland"

Lange Nacht der Sterne im ZDF: Baustelle Europa
Sondersendung am 20./21.3. anlässlich des 50. Jahrestags der "Römischen Verträge" - u.a. mit Josef Janning
12.03.2007 · C·A·P

Handbuch zur deutschen Außenpolitik
Das Standardwerk von Schmidt / Hellmann / Wolf mit Beiträgen von Josef Janning und Werner Weidenfeld
30.01.2007 · C·A·P

Braucht die EU eine Verfassung?
Werkstatt Europa: Europäische Identität, Werte und Ziele - mit Statements von Josef Janning, C·A·P
24.01.2007 · Deutschlandfunk

Webdesign EGENCY München