C·A·P Home > Aktuell > meldungen > 2014 > Europäisches Denken

Zertifikatskurs „Europäisches Denken“

Kooperationsprojekt mit der Alma Mater Europaea, Salzburg

19.09.2014 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >


Michael Bauer, Werner Weidenfeld, Judith Gegenburger, Felix Unger

Am Montag, dem 8. September 2014, fand im C·A·P der LMU München eine Arbeitssitzung unter Beteiligung von Professor Werner Weidenfeld, Professor Felix Unger, Präsident der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Judith Gegenburger und Michael Bauer statt, in welcher die Grundsteine für einen Zertifikatskurs zum Thema „Europäisches Denken – Anleitung zu strategischen Antworten“ gelegt wurden. Dieser Kurs wird vom C·A·P zusammen mit der Alma Mater Europaea der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste organisiert und durchgeführt.

Der Zertifikationskurs, der in München stattfinden wird, ist in vier Wochenend-Blöcke aufgeteilt, an je einem Freitagnachmittag und Samstagvormittag. Geplanter Start des Kurses ist Herbst 2015.


News zum Thema


Gründung des 'Europäischen Verbundes für territoriale Zusammenarbeit'
Veranstaltung in Salzburg
20.10.2017 · C·A·P

Europa-Strategiegespräch mit Professor Dr. Felix Unger
Der Europäische Verbund für territoriale Zusammenarbeit
04.10.2017 · C·A·P

Next Europe - Auf der Suche nach einer Sicherheitsstrategie
Paneldiskussion am 28. März 2017 im Prinz-Carl-Palais in München
16.03.2017 · C·A·P

Festive Plenary Sessions 2017 in Salzburg
EUROPEAN ACADEMY OF SCIENCES AND ARTS
09.03.2017 · C·A·P

Alma Mater Europaea
Präsidiumssitzung auf dem European Campus Pfarrkirchen der TH Deggendorf
27.02.2017 · C·A·P

Webdesign EGENCY München