C·A·P Home > Aktuell > meldungen > 2012 > Gesundheitstelematik - Zukunftsmodell für Diagnose, Therapie und Rehabilitation

Gesundheitstelematik - Zukunftsmodell für Diagnose, Therapie und Rehabilitation

Ein Artikel von C·A·P-Felllow Jürgen Turek

06.06.2012 · Forschungsgruppe Zukunftsfragen


< Vorige NewsNächste News >

Was sind die medizinischen und technologischen Möglichkeiten der Gesundheitstelematik, was ihre gesundheitsökonomischen Potenziale? Welche Antworten bietet Telemedizin mit Blick auf den demographischen Wandel und die Zunahme chronischer Krankheiten? Dazu antwortet Jürgen Turek im Praxishandbuch „Medizinprodukte planen, entwickeln, realisieren“ aktuell unter dem Titel „Gesundheitstelematik - Zukunftsmodell für Diagnose, Therapie und Rehabilitation“.


News zum Thema


Stimmen zu Telemedizin und eHealth
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
11.01.2016 · telemedallianz.de

Telemedizin-Strategie
Treffen mit Dr. med. Siegfried Jedamzik.
29.11.2015 · C·A·P


no-img
Warum Telemedizin?
Interview mit Prof. Dr.Werner Weidenfeld
29.06.2015 · Herzfit-Service

Webdesign EGENCY München