C·A·P Home > Aktuell > meldungen > 2011 > Buchvorstellung ifo Wirtschaftskompass

Buchvorstellung ifo Wirtschaftskompass

Münchner Seminar mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld am 17. Oktober 2011

08.10.2011 · C·A·P / Hanser Verlag


< Vorige NewsNächste News >

Am 17. Oktober 2011 wird Professor Werner Weidenfeld, Direktor des Centrums für angewandte Politikforschung (C·A·P) und Inhaber des Lehrstuhls für Politische Systeme und Europäische Einigung am Geschwister-Scholl-Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München, einen Vortrag zu dem Thema „Das Krisen-Europa - Ein Kontinent auf der Suche nach einer Strategie“ halten. Tägliche Krisenmeldungen zum Euro vermitteln Nervosität und Ratlosigkeit und den verantwortlichen Akteuren wird Unkalkulierbarkeit und Wankelmut vorgeworfen. Die Frage nach einer Zukunftsstrategie bedarf daher dringend einer Antwort. Professor Weidenfeld wird seine Einschätzung hinsichtlich der aktuellen politischen Situation innerhalb Europas aufzeigen. Darüber hinaus wird er notwendige Schritte auf dem Weg zu einer funktionierenden politischen Führung auf europäischer Ebene diskutieren.

Zuvor wollen wir Ihnen zusammen mit dem Hanser Verlag den ifo Wirtschaftskompass vorstellen: Die wichtigsten Wirtschaftsfragen werden in dem neuen „ifo Wirtschaftskompass“ so beantwortet, dass jeder es versteht. Mehr als 70 Experten des ifo Instituts erklären die Welt der Wirtschaft. Über 120 Themen werden in diesem vom ifo Institut herausgegebenen Nachschlagewerk dargestellt: kompetent, klar, knapp und mit mehr als 200 vierfarbigen Abbildungen anschaulich illustriert. Das ultimative Nachschlagewerk: Wirtschaftswissen kompakt. Wir möchten Ihnen das gerade erschienene Buch zusammen mit dem Verlag vorstellen. Falls Sie verhindert sind, können Sie natürlich über uns ein Rezensionsexemplar bestellen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag und hoffen auf Ihre rege Teilnahme. Die Münchner Seminare finden um 18.00 Uhr im Ludwig-Erhard-Saal des ifo Instituts in der Poschingerstr. 5 statt. Im Anschluss an Vortrag und Diskussion lädt Sie das ifo Institut herzlich zu einem Weinempfang im Foyer ein. Dabei haben Sie die Gelegenheit, die im Vortrag angesprochenen Themen in einem ungezwungenen Rahmen weiter zu vertiefen.

Bitte beachten Sie, dass der Einlass nur mit rechtzeitiger Anmeldung per Fax oder Email erfolgt. Sollten Sie trotz vorheriger Anmeldung wider Erwarten einmal nicht an einem Seminar teilnehmen können, bitten wir Sie um eine kurze Abmeldung.

Wir würden uns freuen, Sie zu den Vorträgen im ifo Institut begrüßen zu dürfen.

Carl Hanser Verlag
Presse Fachverlag
Anna Markgraf
Postfach 86 04 20
81631 München
Tel.: +49/89/99830-119
Fax +49/89/998 30-157
www.hanser.de


Webdesign EGENCY München