C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2010 > Allianz Sommerakademie 2011

Allianz Sommerakademie 2011

„The EU in the international arena – ready to compete?“

28.10.2010 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

„The EU in the international arena – ready to compete?“, so lautet das Thema der Allianz Sommerakademie, die vom 30. Juli bis 3. August 2011 im Management Institute der Allianz SE in Kempfenhausen in Kooperation mit der Allianz Kulturstiftung stattfinden wird. Neben dem Centrum für angewandte Politikforschung (C·A·P) in München sind die Central European University (Budapest), die Universitá Commerciale Luigi Bocconi (Mailand), die Charles University (Prag) und das Graduate Institute of International and Development Studies (Genf) Projektpartner. An der LMU konstituiert sich in diesem Herbst ein Team von fünf Studierenden, die sich unter Leitung von Dr. Manuela Glaab über mehrere Monate intensiv auf die Sommerakademie vorbereiten. Wie die außenpolitische Rolle der EU zu definieren ist, welche Herausforderungen sich stellen und welche Szenarien sich dazu entwickeln lassen - all dies wird von den Teilnehmern in der Vorbereitungsphase zu analysieren und in transantionalen Workshops zu diskutieren sein.



News zum Thema


Neuer Schwung für die europäische Integration
Allianz Summer Academy 2009 unter Beteiligung des C·A·P
10.08.2009 · C·A·P

Einheit in Vielfalt
"Which Europe in a globalized world?" - Allianz Summer Academy 2008
12.08.2008 · C·A·P

European Borderlands: Allianz Kulturstiftung erhält Deutschen Kulturförderpreis 2006
Sommerakademie in Kooperation mit dem C·A·P
14.06.2006 · C·A·P

Allianz Sommerakademie: "Which Europe in a Globalized World?"
Themenstellung im Jahr 2006
07.11.2005 · C·A·P

Webdesign EGENCY München