C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2009 > EU-Sicherheitspolitik

Vertreter der britischen Botschaft am Centrum für angewandte Politikforschung

Diskussion zu Sicherheitspolitik und Europäischer Union

18.07.2009 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Der Erste Botschaftssekretär der Britischen Botschaft in Berlin, Mike Reilly, besuchte das Centrum für angewandte Politikforschung zu einem Gedankenaustausch über außen- und sicherheitspolitische Themen sowie Fragen der Europäischen Integration. Neben der weiteren Entwicklungen in Iran und den Aussichten auf Verhandlungen über das iranische Atomprogramm und Irans regionale Rolle, diskutierte Mike Reilly mit Mitarbeitern des C·A·P die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland, Möglichkeiten einer neuen EU-Russlandstrategie, das Verhältnis der EU und Deutschlands zur Türkei, die Aussichten einer Mitgliedschaft der Türkei in der EU sowie die außenpolitische Rolle der Türkei in der Nahostregion.

Ein weiteres Thema der Diskussion waren mögliche Auswirkungen des Bundesverfassungsgerichtsurteils zum Vertrag von Lissabon und die sich im Anschluss daran entwickelnden Debatten in den politischen Parteien, in denen ein stärkeres Mitspracherecht der Bundesländer auf europäischer Ebene gefordert wird.


Von links nach rechts: Reinhardt Rummel (C·A·P), Mike Reilly (Britische Botschaft), Michael Bauer (C·A·P)


News zum Thema


First expert papers calling for policy reforms in Tunisia published
Key challenges in the policy fields of women’s rights, local corruption and entrepreneurship
14.09.2016 · C·A·P

no-img
Tunisia, Egypt and Morocco
Precarious stabilisation under different circumstances
14.04.2015 · By Michael Bauer / Orient (II/2015)

no-img
Deutschlands Friedensstrategie – Modell für den Nahen Osten
Ein Gastbeitrag von Werner Weidenfeld
21.02.2015 · tagesspiegel.de

no-img
Tunesien und Ägypten: Jahresbilanz 2014
C·A·P Working Paper von Michael Bauer
22.01.2015 · C·A·P

no-img
Isis-Terror: Droht ein Flächenbrand im Nahen Osten?
Statements von Nahost-Experte Michael Bauer
24.06.2014 · 1&1 Nachrichten

Webdesign EGENCY München