C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2009 > Energie- und Klimapolitik der EU

Energie- und Klimapolitik: Europa unter Handlungsdruck

Impulsreferat von Florian Baumann

03.11.2009 · Forschungsgruppe Europa


< Vorige NewsNächste News >

Florian Baumann hat das C·A·P auf der Fachtagung "Eine neue Agenda für die deutsch-französischen Beziehungen?" in der Arbeitsgruppe für Energie- und Klimapolitik vertreten. An der Konferenz nahmen circa 70 Experten namhafter Think Tanks, Forschungseinrichtungen und Medien beider Länder teil. Zusammen mit Michel Colombier vom Institut du développement et relations internationales (Paris) führte Florian Baumann in einem Impulsreferat die Teilnehmer in den gegenwärtigen Stand und die künftigen Herausforderungen des Politikfeldes ein. Die Ergebnisse der Arbeitsgruppe Energie und der übrigen Gruppen (Wege und Lehren aus der Finanz- und Wirtschaftskrise, Nachbarschaft und Erweiterung als Dauerzwist? und Wege zur Stärkung der sozialen Dimension europäischer Politik) werden als Policy Paper veröffentlicht und den Regierungen beider Länder zugeleitet.



News zum Thema


Die grüne Revolution
Aufbruch in ein neues Energiezeitalter
08.10.2012 · Rezension von Jürgen Turek

Teure Energiewende
Thomas Kästner, Energieexperte bei Ernst & Young, zu Gast im C·A·P-Forschungskolloquium
19.06.2012 · C·A·P

Kürzung der Solarförderung
Beitrag mit Statements von C·A·P-Energieexperte Florian Baumann
28.02.2012 · Radio M94.5

Erneuerbare Energien für München
Die Ausbauoffensive der Stadtwerke München - C·A·P-Kolloquium mit Dr. Hans Roth, SWM GmbH
15.02.2012 · C·A·P

Energiewirtschaft: Zwischen Unternehmensstrategie, Politik und Gesellschaft
C·A·P-Forschungskolloquium mit Dr. Andreas Kießling
26.01.2012 · C·A·P

Webdesign EGENCY München