C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2008 > Spitzentreffen in Moskau

Spitzentreffen in Moskau

Professor Weidenfeld bei der Konferenz "Foresight Russia" der Alfred Herrhausen Gesellschaft

23.06.2008 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Der Direktor des C·A·P, Prof. Dr. Werner Weidenfeld, traf in Moskau zu Gesprächen mit dem russischen Außenminister Sergei Lawrow, dem EU-Kommissar Peter Mandelson und dem Präsidenten der Washingtoner Brookings Institution Strobe Talbott zusammen. Bei diesen Gesprächen ging es um die künftige Architektur der Weltpolitik.

Hintergrund der Treffen war die Konferenz Foresight Russia der Alfred Herrhausen Gesellschaft, zu der zahlreiche Spitzenvertreter aus allen Kontinenten nach Moskau angereist waren. Der russische Außenminister Lawrow nutzte das Forum, um neue Institutionen für eine Modernisierung der internationalen Politik zu fordern.



News zum Thema


fore/sight-Impulspapiere 2005
Strategien für die Gesellschaft von morgen - Beiträge beteiligter Experten
01.02.2006 · Forschungsgruppe Zukunftsfragen

Machtkampf um Deutungshoheit?
Die sozio-ökonomischen Leitlinien der Vergangenheit sind erodiert
24.06.2005 · Von Werner Weidenfeld

fore/sight – Strategien für die Gesellschaft von morgen
Zukunftskonferenz der Alfred Herrhausen Gesellschaft
24.06.2005 · Forschungsgruppe Zukunftsfragen

Homo ex machina?
Vom optimierten Menschen und der Zukunft unserer Gesellschaft
23.06.2005 · Von Simone Dietrich und Jürgen Turek

Mythen, Religion und Zukunftsbilder
Wie stark ist ihre Prägekraft für die Gesellschaft von morgen? fore/sight-Impulskonferenz
15.03.2005 · Forschungsgruppe Zukunftsfragen

Webdesign EGENCY München