C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2008 > Personalie

Fellow der Brandeis University Boston

Wiederwahl von Prof. Dr. Werner Weidenfeld

18.06.2008 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

C·A·P-Direktor Prof. Dr. Werner Weidenfeld wurde im Juni 2008 als Fellow am Board of Trustees der Brandeis University Boston wiedergewählt. Brandeis University in Boston / USA ist eine Gemeinschaft von Hochschullehrern und Studenten die sich dem Streben verpflichtet fühlt, akademisches Wissen von Generation zu Generation weiter zu geben. Als renommierte private Forschungsuniversität ist Brandeis bestrebt, sich in den Bereichen Kunst, Gesellschaft, Natur und Physik zu engagieren. Brandeis versteht sich als eine liberale Hochschule die mit 3.200 Studienplätzen eine breit angelegte und kritische Ausbildung betreibt, die die Studenten für eine volle Mitwirkung in einer sich wandelnden Gesellschaft, Selbstständigkeit und soziale Verantwortung befähigt.




News zum Thema


Europa muss seine Seele wiederfinden
Ein Essay von Werner Weidenfeld
27.03.2017 · POLITIKUM 01/2017

60 Jahre Römische Verträge
Begegnungen im Rahmen des Münchner Festaktes
24.03.2017 · C·A·P

Donald Trump und das "Impeachment": Amtsenthebung nicht mehr unrealistisch
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
21.03.2017 · web.de Magazin

Rechtspopulismus: Europa wehrt sich
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
21.03.2017 · ZEIT ONLINE

Heikles Jubiläum
Werner Weidenfelds Analyse zum Thema „60 Jahre Römische Verträge“
14.03.2017 · Das Parlament (ePaper)

Webdesign EGENCY München