C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2006 > Olli Rehn "Europe's Next Frontiers"

Olli Rehn: "Europe's Next Frontiers"

Buchvorstellung in der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin

Olli Rehn: Europe's Next Frontiers, Münchner Beiträge zur europäischen Einigung, Band 14, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2006, ca. 123 S., brosch., EUR 17,90, ISBN 3-8329-2417-5.

Der vierzehnte Band der Münchner Beiträge zur europäischen Einigung von Werner Weidenfeld ist im Nomos Verlag erschienen.

19.10.2006 · Forschungsgruppe Europa


< Vorige NewsNächste News >

Nachdem EU-Kommissar Olli Rehn sein Buch bereits am 04.10.06 in Ankara vorgestellt hatte, sowie zur Buchmesse in Frankfurt/Main am 06.10.06 und am 10.10.06 in Brüssel, erfolgte eine weitere Buchvorstellung am 18.10.06 in der Ständigen Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin (Pressemeldung der EU-Kommission).


Prof. Werner Weidenfeld bei seiner Ansprache.

Nach der Begrüßung der 150 geladenen Gäste durch Dr. Gerhard Sabathil, Leiter der Vertretung der EU-Kommission in Berlin, betonte Prof. Werner Weidenfeld, Direktor des C·A·P, die Bedeutung des Werkes für die nach wie vor brisante Diskussion um die Erweiterung der Europäischen Union. "Europe's Next Frontiers" erscheint "just in time" und liefert wichtige Impulse und Ideen für die Zukunftsgestaltung der Europäischen Union. Ähnlich äußerte sich auch Reinhard Silberberg, Staatssekretär des Auswärtigen Amtes, in seiner Laudatio auf Olli Rehns Werk. Europa hätte natürlich keine endgültigen Grenzen und so appellierte er an die Vernunft der Europäer, im Sinne von Olli Rehn "zu neuen Ufern aufzubrechen". Olli Rehn selbst wünschte sich, dass das Selbstvertrauen der Europäer in die Europäische Union gestärkt werden sollte: "frontiers" würden im Gegensatz zu "borders and limits" Chancen und Möglichkeiten für eine politische Erneuerung bieten. Diese erachtete Olli Rehn für das gegenwärtige Europa mehr als dringlich.


Gerhard Sabathil, Olli Rehn, Reinhard Silberberg, Werner Weidenfeld.

Weitere Stationen in der Reihe von internationalen Buchvorstellungen durch EU-Kommissar Rehn sind: 19.10.06 Athen, 20.10.06 München, 23.10.06 London, 27.10.06 Helsinki und 01.12.06 Zagreb.

About the book

Even a committed European must admit there is something rotten in the Union of Europe today: our utterly defensive attitude to change. Contemporary European discourse is overly dominated by the limits and borders of Europe – as if the whole world were against us. Seldom has this kind of ostrich attitude carried the day. Instead, for centuries, greater economic and intellectual openness has been central to human development. It has been one of Europe's fundamental strenghts since the Age of Enlightenment. Instead of limits and borders,couldn’t we Europeans think in terms of the next frontiers?

Borders are restrictive, limit our minds, constrain actions, and reduce our influence. Frontiers free our minds,stimulate action,and increase our influence.Why don't we take the bull by the horns and tackle the challenges with well-grounded self-confidence?

About the author


Photo: European Commission

Dr. Olli Rehn, born in 1962 in Mikkeli, Finland, has been a Member of the European Commission since 2004. He is responsible for Enlargement.


News zum Thema


Betzavta/Miteinander - Modul 3
Modul 3 der zertifizierten Trainerausbildung.
15.01.2018 ·

Mehr als eine Demokratie - train the trainer workshop
Fortbildung für Multiplikator/inn/en der Demokratiepädagogik
13.11.2017 ·

Betzavta/Miteinander - Modul 2
Modul 2 der zertifizierten Betzavta-Ausbildung.
25.09.2017 ·

Betzavta/Miteinander - Modul 1
Modul 1 der zertifizierten Trainer/innen - Ausbildung
12.06.2017 ·

Betzavta/Miteinander - Modul 2
Modul 2 der zertifizierten Betzavta-Ausbildung.
29.05.2017 ·

Webdesign EGENCY München