C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2005 > Bertelsmann Transformation Index

Visuelle Entdeckungstour durch den Bertelsmann Transformation Index

Transformationsatlas im Internet

Interaktive Graphikanwendung fordert Benutzer zur eigenen Zusammenstellung und Interpretation der Daten auf.

09.12.2005 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik


< Vorige NewsNächste News >

Seit seinem erstmaligen Erscheinen im Mai 2004 hat sich der in Zusammenarbeit von Bertelsmann Stiftung und Centrum für angewandte Politikforschung erarbeitete Bertelsmann Transformation Index (BTI), ein globales Ranking von 119 Entwicklungs- und Transformationsländern, als umfassendes Analysetool politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandels in Politik, Medien und Öffentlichkeit etabliert.

Auch der jüngst veröffentlichte BTI 2006 erlaubt mit seinen über 6.900 Einzelbewertungen und den insgesamt rund 3.000 Seiten umfassenden Ländergutachten eine fundierte Einschätzung von politischen Gestaltungsleistungen auf dem Weg zu Demokratie und Marktwirtschaft. Die riesige Datenfülle und die Komplexität des Ansatzes ließen bisher jedoch den unter Zeitknappheit leidenden Leser häufig kapitulieren. Herkömmliche Medien stießen zudem an ihre Grenzen bei der Vermittlung der vielschichtigen Untersuchungsergebnisse.


Screen: Virtueller Transformationsatlas des BTI

Nun existiert ein völlig neuartiger Zugang zu den Daten des BTI: Der Transformationsatlas ist eine innovative, computerbasierte Graphikanwendung, die sämtliche Ergebnisse des BTI für den Benutzer anschaulich darstellt und intuitiv erfassbar macht. Der Atlas ermutigt zum Forschen, zum interaktiven Zusammenstellen der über 6.900 Einzelbewertungen des BTI und zum Aufspüren von Zusammenhängen.

Ohne die Komplexität des Untersuchungsansatzes zu reduzieren, bieten Weltkarten einen Überblick über die globalen Trends auf dem Weg zu Demokratie und Marktwirtschaft. Ländergraphiken mit unverwechselbarem Design offenbaren charakteristische Stärken und Schwächen im politischen Management jeden Staates und verknüpfen numerische Bewertungen mit prägnanten Aussagen aus den 119 Ländergutachten. Jeder Benutzer kann dabei seine eigenen Schwerpunkte setzen und seine individuelle Auswahl über Themen, Regionen oder Vergleiche treffen. Gleich ob aus der Vogelperspektive oder im Detail, zum schnellen Überblick oder zur intensiven Beschäftigung: Dem Benutzer bietet sich eine Vielzahl unerwarteter Entdeckungen, die zur eigenen Interpretation auffordern.

Link

www.bertelsmann-transformation-index.de/atlas


News zum Thema


Europäische Wettbewerbsfähigkeit
Ein Beitrag von Jürgen Turek
09.10.2013 · C·A·P

Transformation Index 2010
Qualität demokratischen Regierens sinkt weltweit
02.12.2009 · Forschungsgruppe Zukunftsfragen

Wiederaufbau im Westjordanland und im Gaza-Streifen
Weltbankberaterin Barbara Balaj am C·A·P
02.11.2009 · C·A·P

"China ist westlicher geworden"
Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld im Audio-Interview
01.10.2009 · Bayern 2 / Radiowelt

Vorstellung der Sustainable Governance Indicators (SGI) auf der ECPR General Conference in Potsdam
Working Papers der Forschungsgruppe Zukunftsfragen
23.09.2009 · C·A·P

Webdesign EGENCY München