C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2005 > Radio Europa 2020

Radio Europa 2020

Ausschreibung für ein Radioprojekt des Auswärtigen Amts und der Forschungsgruppe Jugend und Europa.

18.05.2005 · Forschungsgruppe Jugend und Europa


< Vorige NewsNächste News >

In Kooperation mit dem Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland realisiert die Forschungsgruppe Jugend und Europa das Projekt "RADIO EUROPA 2020 - Zukunft machen".

Im Rahmen einer Online-Kreativ-Werkstatt (18.5.-15.7.2005) und einem Europäischen Jugendcamp in Berlin (18.-22.9) sollen Jugendliche zu einem kreativen Dialog über die Zukunftsperspektiven der Europäischen Integration angeregt werden.

PDF-Download

Flyer "RADIO EUROPA 2020 - Zukunft machen"

Link

Homepage des Projekts: www.radio-europa-2020.de


News zum Thema


Herausforderung Europa - Jugend und Politik im Dialog
Europaministerin Dr. Beate Merk am C·A·P
06.12.2016 · C·A·P

Politik verstehen - Demokratie lernen - Wirtschaft erforschen
Artikel über die Projektarbeit der Forschungsgruppe Jugend und Europa im Münchner Uni-Magazin
24.08.2016 · C·A·P

Anpfiff Europa 2016
25 Jahre Deutsch-Polnischer Nachbarschaftsvertrag
17.08.2016 · C·A·P

Youth and politics don't mix?
Evaluation of the Structured Dialogue in Germany Says Otherwise
01.08.2016 · C·A·P

Erika Pitzer Preis 2016
Auszeichnung der internationalen Jugendbegegnungsstätte in Kreisau
20.07.2016 · C·A·P

Webdesign EGENCY München