C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2005 > Europa - Macht und Ohnmacht

Europa - Macht und Ohnmacht

Werner Weidenfeld spricht beim Europäischen Forum in Alpbach

31.08.2005 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Prof. Dr. Werner Weidenfeld, Direktor des C·A·P, hielt am  28. August 2005 im Rahmen der Alpbacher politischen Gespräche einen Vortrag zum Thema "Kann und will die EU ein Global Player sein?".

Entscheidungsträger und Wissenschaftler aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur treffen sich jährlich in Alpbach, um Fragen der Zukunft der europäischen Integration zu diskutieren.

Weitere Informationen zum Europäischen Forum Alpbach finden Sie unter www.alpbach.org.


News zum Thema


Österreich warnt vor Einfluss der Türkei und Saudis auf dem Balkan
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.08.2017 · FOCUS Online

Serbien und Kosovo wie BRD und DDR?
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
02.08.2017 · Deutsche Welle (dw.com)

Bürger wünschen sich mehr Konturen
Politikberater Werner Weidenfeld beobachtet ein Bedürfnis nach Orientierung in Zukunftsfragen. Er sieht die Parteien am Zug.
26.07.2017 · Mittelbayerische

Politische UFOs im Anflug
In Europa entstehen neue politische Bewegungen mit charismatischen Vorsitzenden. Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld.
21.07.2017 · Bayernkurier

Professor Werner Weidenfeld zu Gast bei der KEB Augsburg
TV-Interview
18.07.2017 · katholisch1.tv

Webdesign EGENCY München