C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2009 > Über Guttenberg und Co.

Über Guttenberg und Co.

Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld spricht über die neue Regierung - und die Rolle Bayerns

29.10.2009 · münchen tv


< Vorige NewsNächste News >

Für Angela Merkel hat am Donnerstag ihre zweite Amtszeit als deutsche Bundeskanzlerin begonnen. Und auch die neuen Bundesminister starteten einen Tag nach ihrer offiziellen Ernennung in den Arbeitsalltag. Die CSU stellt 3 der 15 neu gewählten Minister. Karl Theodor zu Guttenberg, Ilse Aigner und Peter Ramsauer sollen die CSU und damit auch Bayern nun auf Bundesebene repräsentieren. Katharina Schneider hat mit Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld über die neue Bundesregierung und die Rolle Bayerns gesprochen.


News zum Thema


Die bunte Republik
Das Machtmosaik in Deutschland ist farbiger geworden -
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
18.12.2009 · TOP Magazin München

Les élections au Bundestag 2009
Campagne électoral, résultats et formation du gouvernment - Arbeitspapier von Manuela Glaab und Michael Weigl
14.12.2009 · Forschungsgruppe Deutschland

Techniker der Macht ohne Charisma
Prof. Werner Weidenfeld zu Gast bei der Zeppelin University
12.11.2009 · Südkurier

Election in Germany
Video-Statements by Werner Weidenfeld
25.09.2009 · Press TV

Webdesign EGENCY München