C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2002 > Demokratie- und Toleranzerziehung nach Erfurt

Demokratie- und Toleranzerziehung nach Erfurt

Interview mit Susanne Ulrich

Susanne Ulrich, Expertin zum Thema "Erziehung zu Demokratie und Toleranz", zieht aus der Gewalteskalation von Erfurt Konsequenzen für die Demokratie- und Toleranzerziehung und erklärt innovative Methoden, mit denen diese Werte vermittelt werden können.

22.05.2002 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Realaudio
anhören
  1. Schüler erschießen Lehrer, schneiden schlecht in der PISA-Studie ab, Rechtsradikalismus nimmt zu - stimmt dieses Medienbild? Sieht es wirklich so schlimm aus mit unserer Jugend?

Realaudio
anhören
  2. Sehen Sie einen großen Bedarf für Demokratie- und Toleranzerziehung?

Realaudio
anhören
  3. Steckt hinter der Gewalt von Erfurt ein generelles strukturelles Problem der Situation Jugendlicher?

Realaudio
anhören
  4. Sie leiten am CAP den Forschungsbereich "Erziehung zu Demokratie und Toleranz" - können Sie etwas näher Ihren Arbeits- und Projektansatz beschreiben?

Realaudio
anhören
  5. Wie kann man ganz konkret zu Demokratie und Toleranz erziehen? Nimmt nach Ihren Seminaren die Gewaltbereitschaft ab?

Realaudio
anhören
  6. Sehen Sie Defizite im Bereich der Bildungsarbeit im Hinblick auf Demokratie- und Toleranzerziehung?

Realaudio
anhören
  7. Haben Sie konkrete Handlungsempfehlungen für Politiker in diesem Bereich?

Realaudio
anhören
  8. Was für Konsequenzen lassen sich aus der Gewalteskalation von Erfurt ziehen. Wie könnte man Gewalt Ihrer Meinung nach verhindern?

News zum Thema


Miteinander - Erfahrungen mit Betzavta
Ein Praxishandbuch für die politische Bildung auf der Grundlage des Werks "Miteinander"
05.05.2005 · Akademie Führung & Kompetenz

Achtung (+) Toleranz
Wege demokratischer Konfliktregelung. Praxishandbuch für die politische Bildung
05.04.2005 · Akademie Führung & Kompetenz

Strategien gegen Rechtsextremismus
Fachtagung diskutiert Handlungsempfehlungen am Tag der Menschenrechte in Berlin.
29.11.2004 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik

ToP®-Fit für Beteiligung
Ein Moderationshandbuch für Jugendliche
02.11.2004 · Akademie Führung & Kompetenz

Evaluation politischer Bildung. Ist Wirkung messbar?
Publikation von Uhl, Ulrich und Wenzel (Hrsg.)
06.07.2004 · Akademie Führung & Kompetenz

Webdesign EGENCY München