C·A·P Home > Aktuell > Events > 2017 > YATA Germany

Jahrestreffen von YATA Germany in Kooperation mit dem C·A·P

Anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz 2017

19.02.2017 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz 2017 trafen sich die Mitglieder der deutschen Sektion der Young Atlantic Treaty Association (YATA) zu ihrer Jahresversammlung von 16. bis 18. Februar 2017 in München. In diesem Rahmen trat das Centrum für angewandte Politikforschung als Kooperationspartner und Mitveranstalter auf: Zu den politischen Hintergrundgesprächen der YATA-Mitglieder gesellten sich namhafte Redner am C·A·P ein, darunter:

  • Ulrik Trolle Smed, Vizepräsident YATA International und Junior Ambassador MSC 2017
  • Michael Rühle, Referatsleiter Energiesicherheit in der NATO-Abteilung für Neue Sicherheitsherausforderungen
  • Ivan Vejvoda, Fellow am Institut für die Wissenschaften vom Menschen Wien, Senior Vice President am German Marshall Fund of the USA, Washington D.C.
  • Dr. René Rieger, Vorstandsvorsitzender der Middle East and International Affairs Research Group (MEIA Research)

Geleitet wird die deutsche Sektion von Dr. Magdalena Kirchner, derzeit Transatlantic Fellow bei der RAND Corporation in Arlington / Washington D.C. sowie Mercator-IPC Fellow am Istanbul Policy Center der Sabancı University Istanbul.


Webdesign EGENCY München