C·A·P Home > Aktuell > Events > 2017 > 100 Jahre Romano Guardini

100 Jahre Romano Guardini

Vorbereitung der Tagung im Abt-Herwegen-Institut

11.06.2017 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >


Photo von rechts nach links: Prof. Dr. Martin Klöckener, Professor für Liturgiewissenschaft an der Universität Freiburg (Schweiz), Prof. Dr. Werner Weidenfeld. Direktor des C·A·P. Prof. Dr. Alexander Zerfass, Professor für Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie an der Universität Salzburg (Österreich)

Zur Vorbereitung der Tagung „100 Jahre Romano Guardini, Vom Geist der Liturgie. Das Werk, seine Vision und seine Aktualität“ besuchten die international hoch angesehenen Wissenschaftler das C·A·P. Am 16./17. September 2017 wird diese Tegung mit einer Einführung von Prof. Weidenfeld in der Benediktinerabtei Maria Laach stattfinden mit prominenten Rednern wie Kardinal Lehmann. Träger ist das Abt-Herwegen-Institut. Außerdem findet dort erstmals eine Ausstellung zum Thema „Romano Guardini und Maria Laach“ statt, die einige Monate später auch in München zu besichtigen sein wird, dort in der Katholischen Akademie Bayern.


Webdesign EGENCY München