C·A·P Home > Aktuell > Events > 2017 > Demokratiefestival Neukölln Open

Demokratiefestival „Neukölln Open“

Susanne Ulrich moderierte die Plenumsdebatte

29.09.2017 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >


Susanne Ulrich moderiert die Plenumsdebatte, Foto: Lars Hübner

Das Museum Neukölln in Berlin veranstaltete am 10.09.2017 in Kooperation mit der Akademie Führung & Kompetenz am C·A·P, der Offenen Gesellschaft und anderen Trägern  ein Demokratiefestival mit dem Titel „Neukölln Open“. Über 800 Interessierte kamen bei herrlichem Sonnenschein auf das Gelände des Guthofs Britz und verfolgten Diskussionsforen, Poetry Slams und 3 Minuten Talks in der Speaker Corner. Sie nahmen an Demokratie-Workshops teil und informierten sich auf dem Markt der Demokratie über Beteiligungsmöglichkeiten und Aktivitäten von Bürgerinitiativen, Stiftungen und Vereinen. Für Kinder gab es Spiele, die zeigten dass Demokratie auch Spaß machen kann.

Internationale Künstler_innen bereicherten das Festival musikalisch und kulinarisch. In der Plenumsdebatte auf der Freilichtbühne (Foto), die von Susanne Ulrich (C·A·P) moderiert wurde, konnten die Besucher_innen mit Tanja Dückers, Van Bo Le Menzel und Sineb El Masra die Frage diskutieren: „In welcher Gesellschaft wollen wir leben?“ Sehr schnell kamen spannende Vorschläge für ein neues Miteinander zur Sprache und auch utopische Ansätze zum Ersatz von Geld, Zinsen oder Autos wurden lebhaft diskutiert.

Die gute Resonanz freute die Veranstalter und führte zu der Entscheidung: Das Demokratie-Festival soll einen festen Platz im Herbst-Programm des Museums erhalten.


News zum Thema


„Mind the Gap“
Fachtagung für Trainerinnen und Trainer des C·A·P
23.05.2017 · Akademie Führung & Kompetenz

Wir müssen reden: Gespräche zu kontroversen politischen Themen initiieren und begleiten
Seminarreihe für Multiplikator*innen in der Bildungs- und Gemeindearbeit
27.03.2017 · Akademie Führung & Kompetenz

Über 'Täter' und 'Opfer' in der Demokratie
Fachtagung am 25. Februar 2017 im Bayerischen Landtag
02.03.2017 · Akademie Führung & Kompetenz

Trainingsprogramm: Strengthening Structures and Networks
Bericht des Goethe-Instituts Kairo über eine Kooperation mit der Akademie Führung & Kompetenz am C·A·P
18.02.2017 · Akademie Führung & Kompetenz

Webdesign EGENCY München