C·A·P Home > Aktuell > Events > 2015 > Parteihochschule Peking

Besuch von der Parteihochschule in Peking am C·A·P

Dozenten treffen Prof. Dr. Werner Weidenfeld

10.11.2015 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Zu ausführlichen Gesprächen über die Frage, welche Entwicklungsparallelen in Europa und Asien zu beobachten sind, besuchten die Dozenten der Chinesischen Parteihochschule in Peking Jin, Chengbo und Li, Binbin das Centrum für angewandte Politikforschung (C·A·P).

Professor Weidenfeld stellte dabei auch ausführlich den Prozess der deutschen Einheit und der Überwindung der Teilung Europas dar.


News zum Thema


Weltmachtperspektiven Chinas
Botschafter Mei zu Besuch im Centrum für angewandte Politikforschung
13.07.2017 · C·A·P

Weltpolitik – Analyse
Botschafter Mei Zhaorong am C·A·P
02.02.2016 · C·A·P

Erneuter Besuch von Botschafter Mei am C·A·P
Politischer Austausch in München
23.10.2015 · C·A·P

no-img
Germany and China: Embracing a Different Kind of Partnership?
C·A·P Working Paper by Christoph Schnellbach & Joyce Man
21.09.2015 · C·A·P

Webdesign EGENCY München