C·A·P Home > Aktuell > Events > 2012 > Simon Mc Donald

Der Britische Botschafter in Deutschland, Simon Mc Donald, zu Gast am C·A·P

Austausch mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld

10.10.2012 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >


Der Britische Botschafter in Deutschland, Simon Mc Donald, Commander of the Order of St. Michael and St. George und Prof. Dr. Werner Weidenfeld.

Nach Stationen als Botschafter in Israel, Direktor für Irak des Außenministeriums sowie als außenpolitischer Berater des britischen Premierministers amtiert Simon McDonald seit Oktober 2010 als britischer Botschafter in Berlin. Am 2.10. traf er zu einem Besuch am C·A·P ein, um sich mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld über die britische Europapolitik auszutauschen.


News zum Thema


Europa muss seine Seele wiederfinden
Ein Essay von Werner Weidenfeld
27.03.2017 · POLITIKUM 01/2017

Heikles Jubiläum
Werner Weidenfelds Analyse zum Thema „60 Jahre Römische Verträge“
14.03.2017 · Das Parlament (ePaper)

EU auf Identitätssuche: "Trump hat Europa neue Chancen eröffnet"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.03.2017 · heute.de

Deutsche und Franzosen - in Gleichgültigkeit vereint
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
20.02.2017 · Wirtschaftswoche

Diskussionen im Schauspiel Frankfurt: In welchem Europa wollen wir leben?
Prof. Dr. Werner Weidenfeld auf dem Podium
14.02.2017 · Deutschlandradio Kultur / fnp.de / fr-online.de

Webdesign EGENCY München